Dienstag, 29. September 2015

{DIY} schnelle Herbstdeko...


... aus alten Buchseiten!


alte Buchseiten DIY Wimpelkette
 

Heute hab ich gleich zwei super schnelle DIY- Ideen für euch!

Alles was ihr dafür benötigt sind:
  • alte Buchseiten
  • Schere/ Nagelschere
  • Buchstabenstempel
  • Kordel
  • Bilderrahmen
 
alte Buchseiten Schere Stempel
 
 
 
Für das 1. DIY habe ich aus einer alten Buchseite das Wort HERBST mit einer Nagelschere ausgeschnitten und...
 
 
alte Buchseiten Schere Herbst
 
 
...in einen Bilderrahmen gesteckt.
 
 
Herbstbild
 
 
Fertig ist ein individuelles und wie ich finde sehr dekoratives Bild :o) Natürlich könnt ihr auch Blätter oder Formen aus den Buchseiten ausschneiden.
Ich wollte eigentlich noch ein schönes Ahornblatt ausschneiden, habe es aber nach dem 7. Versuch aufgegeben...räusper. Vielleicht habt ihr ja mehr Geduld als ich!?

 
 
Herbst
 
 
 
Für das 2. DIY habe ich kleine Dreiecke aus den Buchseiten ausgeschnitten und mit Buchstabenstempeln versehen. Dann alles als Wimpelkette auf Kordel aufgefädelt...
 

Stempel alte Buchseiten
 
 
 ... und fertig ist die Herbstwimpelkette!

 
 Wimpelkette DIY alte Buchseiten Herbst
 

 Viel Spaß beim Ausprobieren. Eure:

Kerstin B.


Verlinkt bei: Creadienstag

Sonntag, 27. September 2015

Sunday Inspiration No. 1 und Wunschzettel für den Herbst

Guten Morgen zusammen,

schon lange wollte ich einmal bei Ines und ihrer Sunday Inspiration mitmachen, heute habe ich es endlich geschafft.

Passend zum Herbst zeige ich euch ein Bild, das Ricarda, meine Schwägerin vor Jahren einmal meinem Mann geschenkt hat. Mein Mann findet dieses Bild so toll, weil es ihn an den Hunsrück erinnert. Tatsächlich hat Ricarda (hier hatten wir sie euch einmal vorgestellt) das Foto im Hunsrück aufgenommen.


Wald Hunsrück Fotografie

 
Ich mag das Bild auch sehr, der Wald ist so verwunschen und ich kann das Bild immer wieder betrachten und komme dabei in eine ganz besondere melancholische Herbststimmung. Das Bild wird bei uns nur in den Herbst- und Wintermonaten aufgestellt, im Frühling und Sommer wandert es in den Keller und wartet dort auf seinen nächsten Einsatz.

Herbstdeko Kamin Herbst Kupfer


Weil es mir dieses Jahr so schwer gefallen ist in Herbststimmung zu kommen, habe ich mir einen Wunschzettel für den Herbst überlegt, mit vielen schönen Dingen, die den Herbst noch schöner und gemütlicher machen. (Normalerweise gibt es bei mir ja nur für den Advent einen Wunschzettel <klick>).

Hier meine Wünsche für die nächsten Wochen: 
  • Kochen, backen und neue Rezepte ausprobieren und zwar mit Äpfeln. Die haben meine Schwiegereltern nämlich reichlich im Garten. Diese Woche habe ich bereits das Rezept von Kreatye für einen Apfel-Crumble ausprobiert <klick>. Mmmmh, ich könnte mich reinlegen. Heute nachmittag wird eine Variante mit Äpfeln und Pflaumen getestet.

Apfel Herz


  • Möglichst oft in die Sauna und mich bei einem Wellnesstag mit meiner Schwester im Bäderhaus verwöhnen lassen

Herbstdeko mit Kupferbilderrahmen und Tannenzapfen


    • Im Bäderhaus beim Entspannen darf ein gutes Buch natürlich nicht fehlen. Wie gut, dass mein SUB (Stapel ungelesener Bücher) gerade so groß ist. Dem will ich im Herbst auf jeden Fall an den Kragen und lesen, lesen, lesen.

    Bücher Bücherstapel


    • Freunde einladen und ein Krimi-Dinner selbst veranstalten (hat das jemand schon mal gemacht und kann mir Tipps geben?).

     Vasen weiß kupfer


    • Mich in  dicke Schals und Cardigans einkuscheln

    Eames Chair XXL-Schal, Cardigan


    • Ganz viel Tee trinken und neue Sorten ausprobieren (auch hier: gerne Tipps).

      Und was sind eure Pläne für den Herbst?

      Genießt den Sonntag, hier geht es jetzt erst einmal zu einem Scheunenflohmarkt,
      liebe Grüße,

      Kerstin M.

        verlinkt bei Sunday Inspiration







        Dienstag, 22. September 2015

        {Blick durch's Schlüsselloch} bei Jenny und Kai / Teil 2

        Erinnert ihr euch noch an unseren {Blick durch's Schlüsselloch} bei Jenny und Kai/Teil 1 - der Garten? <klick

        Heute dürfen wir mit euch auch einen Blick ins Haus werfen.
        Seid ihr schon gespannt? Nehmt euch vorher lieber noch einen Kaffee, Kakao oder Tee, es könnte etwas länger dauern (wir haben mal wieder Hunderte von Fotos gemacht...).
        Bereit? Los geht's.


        Haustür Schlüsselloch


        Wer wohnt hier?
        Jenny, Kai und ihre beiden Töchter.

        Warum ist das Haus von Jenny und Kai so toll?

        Der Wohnstil von Jenny und Kai ist ein wunderbarer, individueller und farbenfroher Mix aus Selbstgemachtem und Flohmarktfundstücken, alles sehr stimmig, hell und freundlich. Jenny hat außerdem ein unglaublich gutes Händchen für Farben und Deko.

        Die beiden haben ihr Haus 2010 mit kompletter Einrichtung einer älteren Dame übernommen. Da war erst einmal Ausmisten angesagt und die Zwei haben einen Hausflohmarkt veranstaltet. Da Jenny eine Vorliebe für alte Möbel hat, durften einige der Möbelstücke aber bleiben und wurden kurzerhand mit Farbe, Maskingtape oder etwas Stoff aufgehübscht. 
        Nach dem Entrümpeln ging es ans Renovieren, zwei Wände mussten dran glauben und Jenny hat alle Decken, Wände und Türen selbst gestrichen.

        Wir finden es sehr inspirierend und gemütlich, aber schaut am Besten selbst einmal.


         Hereinspaziert in den Flur:
        Flur Diele Garderobe


        Die Taschen für die beiden Töchter sind von Jenny selbst gestaltet worden.

        DIY Taschen Kindergartentasche Nähen

         Jennys Hobby Nähen, findet sich überall im Haus wieder! Auch im Wohnzimmer ist von der  Tischdecke bis zu den zahlreichen Kissen alles selbst gemacht.
        Die in die Jahre gekommene Couch hat Jenny übrigens neu eingefärbt. Wir finden die Idee super.

        Wohnzimmer Interior Dekoration

        Kissen Nähen DIY Dekoration
          
        Im ganzen Haus sind noch alte Fundstücke von der Vorbesitzerin zu finden, wie dieser wunderschöne Kronleuchter, der kurzerhand mit Maskingtape aufgepeppt wurde.

        Kronleuchter Vintage DIY Maskingtape

        Bilder DIY Wallart Wandschmuck Farbe Blumen bunt

        Die Seifenblasenbilder hat Jenny mit ihren Kindern selbst "bepustet".

        Bilder DIY Wallart Wandschmuck Farbe Blumen bunt Dekoration

        Das Bild mit dem Mädchen hat Jenny auf einem Flohmarkt entdeckt. Es war Liebe auf den ersten Blick.

         Gemälde Mädchen Vintage Flohmarkt Gold

        Wohnzimmer Living Room Retro Dekoration


        Esszimmer:

         Auf dem kleinen Schränkchen befinden sich die aktuellen Gemälde der Kinder und...

        Gemälde Blumen Flowers Dekoration Decoration

        ...natürlich frische Blumen aus dem eigenen Garten.

        Gemälde Blumen Flowers Dekoration Decoration

        Esszimmer Esstisch Tisch Dekoration Blumen

        Die Kerzen wurden von den Töchtern selbst gestaltet und passen hervorragend ins Farbkonzept.

        Tischdekoration mit Blumen und Kerzen DIY

         Esszimmer Esstisch Tischdekoration Blumen Kerzen


        In der Küche hat Jenny sich für ein Farbkonzept mir Rottönen entschieden:

        Küche Kitchen DIY

        Die Küche ist bereits 30 Jahr alt, aber noch voll funktionsfähig. Um sie ein bisschen aufzuhübschen hat Jenny einige der Schranktüren und Schubladen mit Stoff beklebt. Eine geniale Idee, oder?

        Küche Kitchen DIY Posseliesje

        Küche Kitchen Uhr Wanduhr Clock Rot Red

        Küche Dekoration Rot Red

        Küche Kitchen Küchenwaage Kräuter Rot Red

        Küche Kitchen Red Rot Wallart Dekoration


        Weiter geht es ins Spielzimmer der beiden Mädchen:

        Spielzimmer Kinderzimmer Garderobe Eames-Style

        Wandtattoo Wallart Vögel

        Die Wand hat Jenny mit einem Wandtattoo und Masking Tape verschönert.

        Wandfarbe Maskingtape DIY

        Bastelecke Kindertisch Bunt Kinderzimmer

        Auch der Lampenschirm ist made by Jenny.

        Lampe Lampenschirm DIY Wallart Wandtattoo Vögel Kinderzimmer

        Die Ritterburg ist eine Gemeinschaftsbastelarbeit von Mama und den Töchtern.

        Ritterburg DIY Basteln Kinder

        Spielzimmer Kinderzimmer bunt Lampe Ikea

        Kinderzimmer Hochbett Kaufmannsladen


         Gehen wir noch einmal durch den Flur...

        Diese wirklich coole Lampe ist ebenfalls ein "Erbstück" der Vorbesitzerin.

        Spiegel Lampe Vintage Retro

        Die Kommode hat Jennys Bruder angesprayt.

        Kommode Vintage Farbe bunt Bildergalerie Gallery Wall


        Das Arbeitszimmer ist Jennys Reich:

        Schrank Vintage Antik DIY

        Der Schrank befand sich bereits im Haus. Jenny hat ihn weiß gestrichen und Vorhänge für die Glastüren genäht.

        Schrank Vintage Vorhänge DIY Nähen

        Milchkanne Antik Geschenkpapier

        Eine  alte Original-Schulkarte als Deko im Arbeitszimmer:

        Dekoration Wallart Wandschmuck Schulkarte Rosa Alphabet

        Dekoration Arbeitszimmer Rosa Bilder

        Arbeitszimmer Rosa Kronleuchter


        Nun geht's weiter durch's Treppenhaus in den ersten Stock...

        Wallart Gallery Wall Wandschmuck Dekoration

        Stuhl Antik Vintage Dekoration

        Dekoration Wandschmuck Gallery Wall Handlettering

        Wandschmuck Dekoration Wallart

        Dekoration Fensterbank Lampe Antik Vintage DIY

        Wallart Wandschmuck Dekoration Vögel Wandtattoo


        ...wo sich Kinderzimmer Nr. 1 ...

        Kinderzimmer Kidsroom blau rosa

        Wandbild Wandschmuck Eulen Kinderzimmer

        Kinderzimmer Bett

        Kinderzimmer Bett Decke Nähen DIY Eulen
        Dekoration Fenster Eulen Wimpelkette DIY Nähen

        Kinderzimmer blau Eulen Dekoration


        ...und Kinderzimmer Nr. 2 befinden.

        Kinderzimmer Rosa Rot Hochbett

        Kinderzimmer Rosa Rot Wimpelkette Nähen DIY

        Auch hier sind Vorhänge und Wimpelketten selbst genäht.


        Zum Abschluss noch ein kurzer Blick ins Schlaf- und Ankleidezimmer:
         
        Schlafzimmer Lila Purple Violett Dekoration

         Wer bitte träumt nicht von so einem riesigen Schlaf- und Ankleidezimmer?

        Schlafzimmer Lila Violett Purple Dekoration Schminktisch Vintage


        Der Stuhl im Ankleidezimmer befand sich bereits im Haus und wurde von Jenny weiß gestrichen und neu bezogen.

        Ankleidezimmer Lila Violett Purple Sessel Antik Vintage


        Und das hier ist die Aussicht aus dem Schlafzimmer.  Da könnte man doch glatt den ganzen Tag im Bett bleiben und nur den Ausblick genießen, oder?

        Hunsrück Wald Hunsrückhöhen Posseliesje


        Netterweise hat uns Jenny auch ein paar Fragen beantwortet:

        Beschreibe deinen Einrichtungsstil in drei Worten:
        hell, aber auch farbig, alt und neu (okay, das sind vier ;o)

        Dein liebstes Möbelstück in eurem Haus?
        Da gibt es mehrere: ein Lieblingsstück ist definitiv der alte Küchenschrank, den ich vor vielen Jahren von meiner Oma bekommen habe. Als Kind sagte ich schon immer zu ihr, dass sie diesen auf jeden Fall für mich aufheben soll, wenn ich mal eine eigene Wohnung habe. 

        Schrank Buffetschrank Vintage Retro Weiß Shabby Chic


        Auch der alte Kaufladen ist ein Teil meiner Kindheitserinnerung, da mein Opa ihn selbst für mich und meine zwei Geschwister gebaut hat. 
         

        Kinderzimmer Hochbett Kaufmannsladen


        Kinderzimmer Hochbett Kaufmannsladen


        Mittlerweile gehören aber auch viele alte Möbel zu meinen Lieblingen, die noch von der Vorbesitzerin in unserem Haus waren und die ich individuell hergerichtet habe. So zum Beispiel der alte Kleiderschrank, der jetzt viel Büromaterial und alle meine „Streichelstoffe“ beherbergt, die darauf warten vernäht zu werden. 

        Schrank Vintage Shabby Chic Weiß


        Dein Lieblingsort (Raum) zu Hause und warum? 


        Ich halte mich am liebsten in unserem Wohn- und Essbereich auf, da er sehr groß ist und ich von hier aus alles im Blick habe. Außerdem liebe ich es, durch die großen Fenster nach draußen bzw. in den Garten zu schauen. 

        Wohnen Interior Living Room Kronleuchter DIY Maskingtape

        Wenn ich aber ehrlich bin, ist der Ort, an dem ich mich wohl am meisten aufhalte, die Küche… aber auch hier fühle ich mich sehr wohl. Die Küche ist schon etwa 30 Jahre alt und ich finde, sie sieht immer noch gut aus. Außerdem habe ich von dort einen tollen Blick in den Garten. Im Sommer kann ich so den Kindern draußen beim Spielen zugucken, während ich das Essen für die Familie zubereite. 

        Wo holst du dir Inspirationen für dein Zuhause? 

        Ich gehe immer mit offenen Augen durch Wohnungen, Häuser und die Natur und hole mir Inspirationen. Auch schaue ich im Internet nach neuen Ideen. Oft ist es aber auch so, dass mir Ideen ganz spontan einfallen. Dann bin ich auch so davon überzeugt, dass diese direkt umgesetzt werden müssen.
        Außerdem bin ich ein Fan davon, alte Dinge wieder zu neuem Leben zu erwecken, deshalb gehe ich auch hin und wieder gerne auf Flohmärkte.
        Dekoration Rosa


        Deine 5 ultimativen Tipps fürs Einrichten und Dekorieren?

        1. Jedes Haus sollte die Persönlichkeit eines Menschen wiederspiegeln. Daher finde ich Gegenstände und Möbel, die eine Geschichte erzählen, so spannend und sie gehören unbedingt in jede Wohnung. 

        Schminktisch Vintage Weiß Shabby Chic Schmuck

        Spiegel Lampe Vintage Retro


        2. Man sollte nicht jedem Trend folgen. Finde deinen eigenen Stil!

        Dekoration Herbst Vintage Kranz


        3. Nutze schon Vorhandenes und gestalte es um, bevor du es wegschmeißt!


        4. Mit Textilien kann man einen neutral gestalteten Raum sehr schnell umdekorieren (erst letztens sagte ich zu meinem Mann, er solle mich stoppen, falls ich mal wieder auf die Idee komme, neue Kissenbezüge für die Couch zu nähen… ich habe genug!!) 

        Kinder Hochbett Nähen Wimpelkette DIY Rosa Rot


        5. Ich liebe die Farbe Weiß, man kann sie mit allen anderen Farben kombinieren. 


        Und? Was sagt ihr? Findet ihr es bei Jenny und Kai auch so schön wie wir? Welcher Raum gefällt euch am Besten? Verratet es uns doch in den Kommentaren.


        Kerstin & Kerstin

        verlinkt bei Creadienstag
        Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...