Dienstag, 30. Juni 2015

{EinBlick}...

Habt ihr Lust auf einen EinBlick in unser Esszimmer? Dann kommt mal mit:


 
  • Unseren alten "Dekoschrank" kennt ihr ja bereits von <hier> und <hier>. Eigentlich sollte der Schrank, den mein Papa netterweise für mich renoviert hat, noch Scheiben (oder doch lieber Hasendraht an die Seitenfenster?) bekommen! Aber irgendwie gefällt er uns momentan so wie er ist. Außerdem wären die Scheiben wahrscheinlich spätestens nach einem Tag demoliert von unserem kleinen Sohn, der gerade das Fußballspielen für sich entdeckt hat...seufz.

 
  • Momentan beherbergt der Schrank eine Küchenwage, in die ich mich verliebt habe und sie unbedingt haben musste, Kräuter und zwei Überbleibsel von unserer Hochzeit: Dekobuchstaben und diese wunderschöne Erinnerungskiste in der sich liebevolle Details von unserer Hochzeit befinden.

 
  • Die kleine Nachttischlampe ist ein Erbstück von meiner Oma und macht sich hervorragend als indirektes Licht.

 
  • Geht es euch eigentlich auch so, dass ihr nie genug Etageren haben könnt? Sie sind aber auch so dekorativ und praktisch, ob als Deko oder zum servieren von Lebensmittel, oder, oder... 

 
  •  Die alte Musiktruhe kennen die ein oder anderen von euch bestimmt auch noch. Sie ist ebenfalls ein Erbstück von meiner Oma und gehört zu meinen Lieblingsmöbelstücken. Sie hat zwar die Macke nach zwei Stunden etwas zu kratzen, aber das nehme ich gerne in kauf :o)

 

 
  • Mein  DIY  "schöne Stöcke" findet ihr <hier>.








  • Vor einiger Zeit habe ich mich in die Möbelserie CAMPAGNE von Butlers verliebt und so ist nach und nach ein Möbelstück von dieser Serie bei uns eingezogen, wie dieses Bücherregal: 

 
  • Es dient als Aufbewahrung für (wie sollte es auch anders sein) Deko und die nicht so ganz ansehnliche Stereoanlage, da ich nach zwei Stunden Musiktruhe dann doch auf die normale Stereoanlage umschwenke ;o)

 
  • Wie ihr bereits schon häufiger feststellen konntet, liebe ich die Kombi Weiß & Holz. Wir haben uns damals für einen rustikalen Esszimmertisch entschieden, der einen perfekten Kontrast zu den weißen Schränken bildet.

 
  • Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass ich auf der Suche nach einer schönen Pendellampe war.  Seit zwei Monaten bin ich dank einer Freundin stolze Besitzerin dieser schönen Esszimmerlampe.
 


 
  • Die Deko auf dem Esszimmertisch wechselt fast wöchentlich. Tischdecken gibt es bei uns übrigens nicht! Aber nicht weil ich keine mag oder keine hätte, nein, mit zweijährigem Sohn habe ich es schlicht und einfach aufgegeben. Die Deko hingegen lässt er seltsamerweise in Ruhe und hat mir sogar den Stock in der Vase beigesteuert, sowie dieses süße kleine Schieferherz das er für mich gefunden hat :o)


 
  • Ich erwähnte ja bereits, dass das ein oder andere Möbelstück der CHAMPAGNE-Serie bei uns eingezogen ist ;o) So auch mein Lieblings Buffetschrank, der je nach Lust und Laune umdekoriert wird.


 
  • Unschwer zu erkennen bin ich noch im Beachhousefieber.






 
  • Die alte Leiter konnte ich meinen Eltern vom Speicher stibitzen und dient in unserem Esszimmer als... na, wer weiß es?... natürlich als Deko.

 
 

So ihr Lieben, das war es für heute aus dem Esszimmer von Posseliesje B.
Weiter mit meiner Rubrik EinBlick geht es im August, da im Juli eine kleine Sommerpause eingelegt wird. Aber keine Angst, es bleibt nicht ruhig auf unserem Blog. Aber dazu gibt es bald Näheres.
Euch allen einen schönen Creadienstag. Eure:

Kerstin B.


Noch ein kleiner Nachtrag: 
Wie ihr hier am Sonntag schon lesen konntet, nimmt Kerstin M. am Fotocontest von Immowelt teilt. Unter den zehn bestplatzierten Fotos vergibt eine Jury tolle Preise.
 Wenn euch Kerstin M.s Guter-Laune-Flur gefällt, freut sie sich sehr über eure Stimmen.
Hier <klick> könnt ihr noch bis Ende der Woche abstimmen. Pro Tag könnt ihr einmal eure Stimme vergeben, jede Stimme zählt.
Also, haut in die Tasten. :o)


Sonntag, 28. Juni 2015

Verspäteter Samstagskaffee bzw. Samstagsplausch#1 und ein paar Tipps für euch

Leider, leider, gibt es Ninjas Blog, sprich auch keinen Samstagskaffee mehr. Andrea von Karminrot hat diese schöne Blogger-Tradition aber aufgegriffen und lädt zum Samstagsplausch
Liebe Andrea, ich finde es ganz toll, dass man sich samstags nun bei dir vesammeln kann. :-)
Ich bin heute zum ersten Mal dabei, wenn auch etwas verspätet erst am Sonntag.




Gestern habe ich es einfach nicht geschafft. Unter anderem hat mein Neffe seinen ersten Geburtstag gefeiert und ich habe fürs Kuchenbuffet diese mega-mega-leckeren Marmormuffins mit Cookie Dough Kern (!!) und Streuseln beigesteuert. 
Das Rezept habe ich auf Johannas Blog pinkepank gefunden <klick>.





Die müsst ihr unbedingt ausprobieren, die sind soooo lecker.

Außerdem möchte ich euch gerne meine neueste Blog-Neuentdeckung vorstellen: Make it boho. Jenny hat einen ganz tollen und individuellen Wohnstil, der mir sehr gefällt und ihre DIYs sind einfach klasse, außergewöhnlich und sehr sehr hübsch. Schaut doch  mal vorbei, es lohnt sich! Und bringt Zeit mit, ich bin aus dem Stöbern erst mal nicht mehr herausgekommen. :-)

Dann noch ein Hinweis in eigener Sache. Bei Immowelt gibt es zur Zeit einen
Interieur-Fotocontest zum Thema „Gelb, Gelb, Gelb - Wie bringt ihr Sonnenschein in euer Leben?“. Ich habe mit einem Foto unseres gelben Flurs teilgenommen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal auf der Seite vorbeischaut und wenn euch mein Foto gefällt, für mich abstimmt <klick>. Die Abstimmung läuft bis zum 5. Juli. Erster Preis ist ein Desinger-Stuhl von Vitra. Seufz...



Mal sehen, was der Sonntag noch so bringt.  Bei dem Wetter geht es natürlich erst mal raus. Dann möchte ich mich aber auf jeden Fall noch ein, zwei Stunden dem Online-Kurs "Achtsames Zeit- und Selbstmanagement" von Sonja vom Blog "wert-voll" widmen. Der Kurs ist super, kann ich nur empfehlen. Leider bin ich in den letzten zwei Wochen nicht dazu gekommen (ihr seht also, wie bitter nötig ich den Kurs habe...;-)), aber heute!





Ich wünsche euch allen einen entspannten Sonntag, genießt die Sonne!

Alles Liebe,

Kerstin M.

Freitag, 26. Juni 2015

Friday-Flowerday#30

Einen wunderschönen Freitagmorgen wünsche ich euch und wie so oft freitags ist es heute mal wieder Zeit für Blumen.

Bei uns rund ums Haus wuchert blüht der Lavendel. Da ich sowohl Farbe als auch Duft mag, nehme ich mir gerne kleine Sträußchen mit ins Haus und verteile sie hier und da. 



Unsere schwarz-weiße Bilderwand kann im Sommer gut einen kleinen Farbtupfer gebrauchen, wie ich finde.







Als Vase dient übrigens eine Glasflasche, die mit Tafelfolie in Sternform beklebt ist. Ein Geschenk von Kerstin B. :-)



Startet alle gut ins Wochenende,

Kerstin M.

Dienstag, 23. Juni 2015

Kopfsalat-Suppe

Mal was Neues ausprobieren? Dann habe ich heute was Spezielles für euch, denn bei dem bescheidenen Wetter kann man doch immer eine Suppe gebrauchen! Aber mitten im Sommer!? Ich habe die Lösung:


Kopfsalat- Suppe



Zutaten für 4 Personen:

  • 1 großer Kopfsalat
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Schmand

So geht's:

Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Den Kopfsalat putzen, waschen und grob zerkleinern (ein paar Salatblätter für die Deko aufheben).

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten goldbraun anbraten. Den Kopfsalat dazugeben, Deckel schließen und den Salat nur kurz zusammenfallen lassen.

Jetzt die Brühe und Sahne zum Salat gießen und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. Den Salat in der Brühe mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Teller verteilen und 1TL Schmand dazugeben.

Die restlichen Salatblätter in Streifen schneiden und über die Suppe streuen.



 
 
Eignet sich hervorragend als leichte Vorspeise.
 
Guten Appetit!
 
 

Verlinkt bei Creadienstag

Samstag, 20. Juni 2015

{Mach' was draus} Ananas

Heute ganz unter dem Motto:  ANANAS

 
 
Letzten Monat bekam ich von Kerstin M. das Motto Ananas vorgegeben.
Liebe Kerstin, ich weiß, Du hast dabei an den neuen Dekotrend fürs Zuhause gedacht, aber da ich Ananas als Nahrungsmittel über alles liebe, habe ich mich für ein Rezept entschieden:
 
 
Gegrillte Ananas mit Kokos-Minzjoghurt
 

 
 
Zutaten für 8 Stück:
  • eine Ananas
  • 8 Stiele Minze
  • 50g Kokosraspeln
  • 350g Naturjoghurt
  • 3 EL Honig
  • 8 Holzspieße
 
 So geht's:
 
Minze und die Hälfte der Kokosraspeln im Zerkleinerer fein mahlen. Den Joghurt, den Honig und die andere Hälfte der Kokosraspeln verrühren.
Die Ananas schälen, in Streifen schneiden, auf Holzspieße stecken und je nach Belieben Grillen. Den Joghurt auf 8 Gläser verteilen, mit der Kokos-Minze-Mischung bestreuen und die Ananasspieße hineinstecken.
 
Das Rezept habe ich bei: LECKER.de entdeckt.
 
 
 
 
Super lecker und sehr erfrischend!
 
Da ich mich aber dank Kerstin M. immer mehr mit dem neuen Trend Ananas als Dekoobjekt anfreunde, habe ich für euch ein paar tolle Ananasobjekte im Internet gefunden:
 

Ananas



H M clothing
€8,87 - hm.com


Tropical Kette mit Ananas
 
 
Porzelanananas
 
 
Ananas-Zickzack Kissen
zazzle.de
 
 

 
 So liebe Kerstin M., ich hoffe Dir hat meine Umsetzung gefallen!? Hier kommt mein Motto für den Monat Juli für dich und alle die Lust haben mitzumachen:
 
 Die Farbe MINT
 
Ja, für nächsten Monat gibt es nur eine Farbvorgabe, denn bei Mach' was draus ist alles erlaubt. Ich bin sehr gespannt was Du uns präsentieren wirst ;o)


Mach'was draus
 
 
 
 







Donnerstag, 18. Juni 2015

Happy house & nice things#2

Kerstin vom Blog Jans Schwester zeigt einmal im Monat unter dem Motto "Happy house & nice things" ihr kunterbuntes fröhliches Haus und andere Dinge, die sie glücklich machen. 
Schon lange will ich auch einmal dabei sein und dieses Mal habe ich es endlich geschafft.

Hier also, was in den letzten Tagen und im Moment unser Haus schöner und mich glücklich gemacht hat und immer noch macht. :-)

Blumen aus Omas Garten...





...laue Sommerabende auf dem Balkon...



...Erdbeeren - pur, mit Eis, als Quark, Smoothie, Kuchen, Erdbeershake, ...



...eine selbstgebastelte Girlande von Mann und Tochter...



...endlich geht es richtig los mit der Gartenplanung...



...dieses tolle Buch!



Und was macht euch gerade glücklich? 

Ich wünsche euch allen einen happy Donnerstag mit vielen schönen Momenten.

Liebe Grüße,
Kerstin M.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...