Dienstag, 1. Dezember 2015

Wunschzettel für den Advent




Am Wochenende war der erste Advent, heute haben wir das erste Türchen geöffnet. Zeit also, euch meinen (mittlerweile schon zur Tradition gewordenen) Wunschzettel für den Advent vorzustellen.
Da die letzten Wochen wirklich anstrengend waren und viel los war, habe ich mir für den Advent vorgenommen einen Gang runterzuschalten (auch wenn ich fast noch keine Weihnachtsgeschenke habe - für mich eher untypisch) und nur das zu machen, worauf ich Lust habe. Zum Beispiel...




 ... eine Glühweinparty mit Schneebar im Garten...
Okeeee, Voraussetzung hierfür ist natürlich Schnee, aber was nicht ist, kann ja noch werden. 

...Schlitten fahren...
Ihr seht, Schnee MUSS einfach sein...Daumen drücken.





...lesen, lesen, lesen, sich dabei in eine dicke Decke kuscheln und Tee trinken...



... oder einen leckeren Chai...
Das Rezept habe ich euch im letzten Jahr hier verlinkt <klick>. Soooo lecker und perfekt für eine kleine Auszeit zwischendurch.


...auf's Sofa lümmeln und gemütlich Agatha Christie Filme gucken... 
Ich bin ein Riesen-Fan von Agatha Christie - sowohl von den Büchern, als auch von den Filmen. Für die Adventszeit sind ihre Filme genau das Richtige. Ob Miss Marple oder Hercule Poirot - gemütliche Rätsel-Krimis mit einer Prise Nostalgie.





... und wie jedes Jahr "Tatsächlich Liebe" bei unserem mittlerweile schon traditionellen Mädels-Abend...
Wobei der Film zugegenbermaßen eine Nebenrolle spielt...es wird vielmehr ausgiebig gequatscht, gelacht und gegessen. Hach, ich freu' mich schon...





...Plätzchen backen...
Advent ohne Plätzchen backen geht bei mir nicht. Und Weihnachten ohne diese <klick> Plätzchen sowieso nicht. Zwei Plätzchen-Back-Dates habe ich schon ausgemacht.




...ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt...
Den örtlichen Christkindlmarkt habe ich leider verpasst. Ich hoffe, ich schaffe es wenigstens ein bis zwei Mal auf einen Glühwein und leckere Reibekuchen zu einem Weihnachtsmarkt in die nähere Umgebung.



...Adventsfenster schauen...
Bei uns im Ort werden an verschiedenen Tagen Adventsfenster geöffnet. Heute abend geht es los. Ich freu' mich schon...


Den "Tannenbaum" unten auf dem Bild hat übrigens unsere Tochter zusammen mit Oma und Opa gebastelt. Ein Ninja Turtle an der Spitze ist doch mal was anderes, oder? Leider etwas unscharf, aber ich wollte es euch unbedingt zeigen.



Und was sind eure Pläne für den Advent?Verratet es mir doch in den Kommentaren, vielleicht bekomme ich ja noch ein paar Anregungen.

Macht's gut, genießt die nächsten Wochen,

Kerstin M.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Kerstin, die Dinge auf deinem Wunschzettel klingen alle sehr gut. Filme schauen, Lesen und es sich ganz gemütlich machen, Plätzchen backen, Weihnachtsmarkt, etc. Das gehört auf alle Fälle dazu. Bei uns steht z.B. Kerzenziehern und ein Winterpicknick auf dem Programm. Ja und ganz vorn ist auch der Wunsch nach Schnee dabei. Ohne Schnee ist es nur halb so schön.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Liste klingt perfekt. Am liebsten würde ich jetzt direkt mit
    dem einen oder anderen starten.
    Zu blöd, das erst die Arbeit ruft.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin, ein wundervoller Post.
    Soooo schöne Dinge. Ich freue mich sehr für dich und hoffe, dass du alles umsetzen kannst.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    einfach mal einen Tag ohne Unterbrechung lesen, das wünsche ich mir. Leider kaum umsetzbar...
    Ansonsten einfach mal einen Gang runterschalten.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße und viel Spaß bei der Umsetzung Deiner tollen Wünsche,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    deine Liste klingt ganz wunderbar und ich habe die eine oder andere Anregung bekommen... Ich wünsche dir, das du so viel wie möglich davon umsetzen kannst.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Liste, ich kann eigentlich nichts hinzufügen.
    Ich werde mir ein paar deiner Ideen stibitzen.
    Ich hoffe du kannst alles umsetzen.
    Schönen Advensabend,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Eine feine Liste hast du geschrieben. Vielleicht erzählst du uns ja, welche Pläne geklappt haben.
    Ich hab dieses Jahr keinen Wünsche für den Advent, ehrlich gesagt bin ich froh, wenn ich gut durch komm. Eine Sache hab ich mir vorgenommen, ich möchte etwas für mich nähen... vor Weihnachten.
    Bei uns im Radio kam ein Beitrag, dass es bei euch einen unterirdischen Weihnachtsmarkt gibt.
    Und wenn du magst, dann kannst du nun meine Kuchenformadventskränze ansehen : )
    Deine weihnachtlich dekorierten Holzhäuser find ich total super★
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,
    wunderbare Liste.... Ich finde ist erst mal der erste Dezember, dann ist auch schon ruck zuck Weihnachten.... Das geht immer zu schnell.
    Ich wünsche mir nur einen ganzen Tag, ganz alleine zu Hause zu sein.
    Wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  9. Die Liste klingt ganz wunderbar liebe Kerstin! Ich bin auch unbedingt für Schnee. Und die Bar finde ich auch klasse :-). Im Dezember geht die Zeit nur immer so schnell rum gefühlt viel schneller als in anderen Monaten. Und jedes Wochenende wartet mit einem anderen hübschen kleinen Weihnachtsmarkt auf uns - toll! Ich freu mich drauf.
    Hab ein schönes 2. Adventswochenende und sei ganz lieb gegrüßt,
    Nadja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...