Freitag, 9. Oktober 2015

{Urban Jungle Bloggers} Plants & Flowers und Friday Flowerday#37


Bei den Urban Jungle Bloggers wollte ich schon lange mal mitmachen und das aktuelle Thema von Judith und Igor  "Plants & Flowers" hat mich sofort angesprochen. 
Yeah, easy-peasy, genau meins, dachte ich.
Von wegen! 
Sobald das Thema bekannt gegeben wurde, habe ich hier und da ein paar Pflanzen geshoppt und Anfang der Woche auch ein paar Blümchen. Alles was mir gefallen hat - rein in den Einkaufswagen, ohne Sinn und Verstand. Passt das überhaupt zusammen? In welche Vase? Wohin? (Bei einem Einjährigen, der einem schneller als man gucken kann die Deko zerlegt gar keine unwichtige Frage).

Im Laufe der Woche wollte ich dann Fotos machen, ABER entweder war das Wetter ziemlich bescheiden und zu dunkel zum fotografieren oder ich hatte keine Zeit oder meine Kinder haben zu Hause die Bude auf den Kopf gestellt, so dass an Fotografieren überhaupt nicht zu denken war.
So, und dann stand der 8. Oktober vor der Tür und ich hatte noch kein einziges Foto gemacht. Blöd!

Gerade eben sind die zwei aber ab zu Oma und Opa und ich habe meinen freien Nachmittag zum Aufräumen, Putzen, Wäsche waschen Dekorieren und Knipsen genutzt. 
Trotzt schlechtem Licht. Egal, ein kinderfreier Nachmittag muss genutzt werden.

Foto Nummer Eins zeigt meine Deko zum Thema Blooms'n'Green im Wohnzimmer. Gefällt mir, kann aber so nicht bleiben, weil nicht kindersicher. Also habe ich alle Pflanzen ins Arbeitszimmer geschleppt und nochmal neu aufgebaut.
Gefällt mir auch sehr und bleibt alles erst einmal hier stehen weil kinderfreie Zone.








Und bevor mein kinderfreier Nachtmittag gleich vorbei ist, bringe ich meine Disteln schnell zu Helgas Friday-Flowerday und chille dann noch ein bisschen auf dem Sofa oder so. 


Macht's gut,

Kerstin M.

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    ich finde Deine Ausbeute richtig sehenswert. Hast Du wirklich nicht die Möglichkeit
    Deine Pflanzen im Wohnzimmer zu drapieren? Mir gefallen vor allem die Sukkulenten - pflegeleicht und wirklich easy-peasy was das Wachsen angeht.
    Deine Distel find ich auch super - eine tolle Schönheit.
    Dein Arrangement find ich richtig stimmig und gefällt mir super.
    Aber ich kann Dich beruhigen - die Kinder werden größer und dann wird alles einfacher.
    Meine Kinder haben mir einmal Regenwürmer ins Haus geschleppt, weil ich mal geäußert habe, dass die den Boden auflockern.
    Und weil ich mal über den harten Boden in einem Topf einer Zimmerpflanze gejammert habe, hatte ich schwupps eine handvoll Regenwürmer im Zimmer stehen. Ich hab doch einen Ekel vor denen und dann lagen die armen Dinger überall verstreut auf dem Boden. Das war eine Aktion, die ich nie vergessen werde :=)

    Viel Spaß bei der Pflege und hab ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Virginia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    dann machst Du Dir halt Dein Arbeitszimmer schöner, wenn es im Wohnzimmer nicht geht.
    Denn hübsch sieht Dein Arrangement schon aus.
    Nun werde ich auch mal schauen, was es bei Helga noch so an Blumen gibt.
    Dir einen schönen Abend, auch mit Kindern, lach, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Deine Sukkulenten-Familie gefällt mir total gut. Ich mag die ja auch sehr. Hab ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Zusammenstellung - LG SIglinde

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    die seht echt toll aus und die Sukkulenten mag ich total gern. Ist doch Klasse, wenn dein Arbeitszimmer durch die Blumen schön aufgehübscht ist:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Sieht richtig klasse aus.
    Finde die Kombination von weiß, Holz und Pflanzen ganz prima.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende. Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    es kommen auch wieder andere Zeiten :-)). So findet man immer Möglichkeiten auch nicht so kinderfreundliche Dinge zu dekorieren. Das hast Du toll gemacht, spontan ist man immer am Kreativsten, geht mir meistens so. Ein schönes Wochenende und

    liebe Grüße von
    der Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hi! Deine Pflanzen-Blumen-Dekoration ist aber super süss geworden!!! Die Distel ist wunderschön! Ich kann mir genau vorstellen, wie es dir ging. Ich dachte auch zuerst, kann doch nicht so schwer sein. Aber wenn man erst mal loslegt mit dem Dekorieren, dann fällt einem immer wieder was neues auf, was nicht passt oder gefällt - oder?! Aber das Wichtigste ist ja des Ergebnis. Und das ist bei dir super geworden. Deine Pflanzendeko wirkt so unheimlich frisch. Super!!! Ganz liebe Grüße zu dir und schönes Wochenende... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Pflanzen- und Blümchen-Deko total toll liebe Kerstin. Bin immer begeistert, wie schön so etwas in Szene gesetzt werden kann. Kinder haben mich diese Woche zwar nicht vom Fotografieren abgehalten (noch nicht ;-)), aber das Wetter!! Kann ich sehr gut nachvollziehen!! ... Bei dem Print im Hintergrund musste ich echt lachen - Cool bleiben und Batman rufen! Einfach herrlich. Das werde ich mir mal basteln und neben die Wickelkommode hängen ;-).
    Hab ein schönes Wochenende und liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr schön geworden - trotz der widrigen Umstände ;) Die Kombi Disteln und Sukkulenten mag ich sehr. Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin (B.): Was lese ich da??? CONGRATULATIONS!!
    Wie schön, ach ich freue mich für dich. Ein Baby ist jedes Mal ein kleines (eigentlich ein großes) Wunder und einfach unfassbar. Habt eine gute Zeit!!
    Ganz liebe Grüße und ein Drücker
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Beitrag für die UJB und natürlich auch für den FF :-)
    Ganz herzliche Grüsse und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...