Montag, 27. Juli 2015

{Sommer, Sonne, Gastblogger} Von Crushed Ice Tea und Gänseblümchen

Willkommen in Berlin...oder besser "Tach"!

Na, wisst ihr schon wer heute unsere Gastbloggerin ist? 
Richtig, Doreen von  DekOreenBerlin.

Wir mögen ihre herzliche Art zu schreiben und besonders ihre Berlin-Sprüche am Ende von (fast) jedem Post. Doreen zeigt auf ihrem Blog die schönen Dinge ihres Lebens und organisiert gerade ein Bloggertreffen in ihrer schönen Heimatstadt, das im September stattfindet. Gerne wären wir zu Dir nach Berlin gekommen, Doreen! Hoffen wir einfach, dass sie auch im nächsten Jahr ein Treffen auf die Beine stellt. :-)

Mal sehen, was Doreen mitgebracht hat:

Als mich die Kerstins von Posseliesje vor einigen 

Wochen gefragt haben, ob ich nicht einen Gastpost zum 

Thema Sommer bei ihnen schreiben möchte,

fühlte ich mich natürlich sehr geehrt!



Also Danke ihr Lieben, dass ihr mich hier auf eurem Blog haben wollt.



Nun ist es aber gar nicht so einfach für mich über den Sommer

zu schreiben, während der Regen an die Scheiben klatscht,

ich mich bei freundlichen 14°C Außentemperatur in meine Decke
 kuschel und überlege, ob es nicht muckeliger wäre den Kamin an
zumachen.



Doch nun ist er da, yeah der Sommer.

Ja genau der, wo man morgens keine Jacke braucht wenn

man das Haus verlässt. Wo man auf dem Balkon frühstücken 

kann. Wo man mit nackten Füßen durchs Gras läuft und staunend

vor einem Tuff Gänseblümchen stehen bleibt (diese Stelle bitte
 merken).





Dieser Sommer! Ja genau den meine ich!

Und was kann man bei diesen Temperaturen im Garten,

auf der Sonnenliege - die bei mir im Schatten steht, deswegen
brauche ich ja so um die 30°C - echt gut gebrauchen? Na klar, ein
köstliches Sommergetränk!
Von mir zum echten Trendgetränk aufgemoppt.




Crushed - Ice - Tea

Man braucht nicht viel dafür und er hat wirklich Suchtpotential!



Einfach eine Kanne schwarzen Tee kochen

mit Zucker oder Süßstoff süßen und kalt stellen.

Zwischenzeitlich eine Zitrone auspressen, zum

Eistee geben und zwei weitere Zitronen kleinschneiden.




Jetzt braucht ihr viiiiel Crushed Ice.





Auf jeden Fall mehr als auf diesem Bild!

Dann füllt ihr ein großes Glas randvoll mit

Crushed Ice und Zitronenstückchen und gießt es

mit dem köstlichen Zitroneneistee auf.




So lässt es sich aushalten bei sommerlichen Temperaturen.

Prost!



Habt ihr euch die Stelle mit den Gänseblümchen gemerkt?

So wie die Sonne zum Sommer gehört,

gehören Gänseblümchen für mich zu einer anständigen Wiese!



Ganz ehrlich - wer von euch bekämpft seine Gänseblümchen?

Gänseblümchen... das klingt für mich nach Kindheit!

Nach stundenlang bei meinen Eltern Kränze für meine Kinder binden.

Nach kleinen Kinderhänden mit klitzekleinen Sträußchen...

Nach Unbeschwertheit, nach Sommer!





Und genau deswegen war es mir auch unverständlich,

dass der gute Herr, der vor uns für den Rasen zuständig war,

jedes noch so kleine Gänseblümchen ausgestochen hat.



Jahrelang haben ich rumgeheult, dass ich der einzige Mensch 

auf der Welt mit einer Wiese ohne Gänseblümchen bin.

Und nun sind auch sie da, nicht nur der Sommer!

Diese 1,2,3,4...12 Gänseblümchen. Denn auf dem Bild

seht ihr alle - alle die ich habe und ich bin echt glücklich!





Ich wünsche euch eine unbeschwerte Sommerzeit

und Tausende von Gänseblümchen!



Liebe Grüße aus Berlin


Doreen




Kommentare:

  1. Gänseblümchen sind wunderbar.
    Da habt ihr zwei wirklich eine tolle Sommer-Aktion auf die Beine gestellt.
    Gefällt mir : )
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr beiden!
    Das ist eine super schöne Aktion mit dem Gast-Post! Toll!
    Liebe Doreen,
    Deinen Drink mixt meine Tochter auch an jedem heißen Tag, allerdings ohne Crasheis. Leider fehlen hier zur Zeit die wirklich heißen Tage, aber ich bin schon froh, wenn es nicht regnet.
    Ja, Gänseblümchen! Dabei musste ich doch sehr schmunzeln, denn ich habe auch einmal in einem Haus gelebt, wo es kein einziges Gänseblümchen auf der Wiese gab. Verrückt wie ich manchmal bin, habe ich sie damals auf dem Sportplatz ausgestochen und bei mir eingepflanzt, wo sie sich in jedem Jahr vermehrt haben. Von daher kann ich mir gut vorstellen, wie sehr du dich über jedes einzelne Gänseblümchen freust!
    Das war ein wirklich schöner Post!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen zusammen,
    Gänseblümchen finde ich auch toll.
    Meine Bellis die ich letzten Jahr im Gartencenter erstanden habe, haben sich von alleine ihre Stellen gesucht und ich freue mich über die kleine rosa Köpfe zwischen meinem Rasen :-) Übrigens meine Primeln haben es sich auch ausserhalb des Beetes gemütlich gemacht. :-)))
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...