Freitag, 24. April 2015

Friday-Flowerday#26...

...heute mit meinen Lieblingsblumen Gerbera.
Nachdem im Frühling häufig Tulpen bei uns auf dem Tisch standen, dürfen es heute endlich mal wieder Gerbera sein.






Übrigens dachte ich, ich hätte die perfekte Lösung gefunden, um krabbelnde Kinder davon abzuhalten Blumenerde zu essen.
Tada, ein hübscher Sack und die Blumenerde ist unerreichbar. Denkste! Unser Sohn hat es doch tatsächlich geschafft, irgendwie an den Henkel zu kommen, fest daran zu ziehen und so die komplette Pflanze zu Fall zu bringen.
Also wurde die Zimmerpflanze erst mal ins Eck verbannt, wo vorher das Babybett stand, das wir jetzt nicht mehr benötigen. Ein altes Nachtschränkchen aus den siebziger Jahren dazu, fertig. So kann es erst mal bleiben, bis wir endlich ein schönes geräumiges Sideboard oder kleines Schränkchen gefunden haben. Irgendwie finde ich nichts, was mich wirklich überzeugt. Seufz...




Mehr Blumen gibt es wie jeden Freitag bei Helga <klick>.


Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende,

Kerstin M.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Freitagsblümchen den schon mal den Sommer ankündigen!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. So ein kleiner Racker.. grins!! Man staunt immer wieder wo kleine Händchen überall ranreichen, gelle?! Deine Freitagsblümchen sehen durch ihren rosa Rand richtig fröhlich aus.. lächel! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Höhö....an die ich-esse-alles-was-ich-kriegen-kann-Phase kann ich mich noch seeeeehr gut erinnern ;-)
    Eigentlich mag ich Gerbara ja gar nicht so gern, aber bei Dir sehen sie toll aus....vielleicht muss ich meine Meinhng nochmal überdenken.
    LG
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sieht deine Gerbera aus. Die steht bei uns heute auch am Blumenfreitag :-) Das mit dem Erde rausbuddeln und essen kenne ich auch allzugut. Zum Glück sind meine kleinen schon aus dieser Phase raus und ich kann wieder Pflanzen aufstellen :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt wo du es sagst, fällt es mir wieder ein, unsere haben das auch immer gemacht. Wir haben den Töpfen Plastiktüten übergestülpt. Hat eine Zeitlang geholfen.
    Deine Gerbera sehen wundervoll aus. Ich hatte ja schon sehr schlicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fehlerteufel: ich mags ja schon sehr schlicht!

      Löschen
  6. Deine Gerbera in der schlichten Glasvase gefallen mir sehr! Haha, ja, Kinder finden irgendwie immer einen Weg... Ganz liebe Freitagsgrüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Blümchen! Machen richtig gute Laune. Hab ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, die Idee mit dem Sach ist ja grandios!
    Aus der Wohnung habe ich alle Grünpflanzen, bis auf meine 2 Orchideen, alles verbannt... Aus Gründen.... ;)
    Aber auf dem Balkon hält mich das sehr auf Tarb...
    Diese kleinen, grapschigen Babyhände, die flink alles Erde herauswühlen, verteilen, essen... *grmpf
    Aber schöne Blümchen hast du dir gekauft!
    Ein schönes Wochnende für dich!

    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Gerbera sind auch meine Lieblingsblumen :)
    mit diesen hübschen Bildern hast du mir den grauen, bewölkten Tag verschönert :D
    <3lichst, Martina
    ps.: gute Idee mit dem Sack- wenn der Kleine größer wird, wird er aber leider auch dieses Hindernis bewältigen ;D

    AntwortenLöschen
  10. Gerberas habe ja schon länger nicht gesehen. Um so schöner finde ich es, dass sie heute bei dir als Freitagsblümchen auf dem Tisch stehen. Die Holzschiebetür macht sich übrigens sehr gut als Fotohintergrund.
    Liebste Grüße und ein sonniges Wochenende.
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. ich habe auf meinem Arbeitsplatz im Moment auch Gerbera stehen, sie sehen wirklich hübsch aus.
    Die Zimmerpflanzenverpackung ist ja was ganz tolles - schaut super aus.
    ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Gerbera mag ich auch sehr und die werden jetzt nach den Frühlingsblumen auch bei mir wieder einziehen.
    Deine pastellfarbenen finde ich sehr schön.
    Und die Sache mit der Erde...tja, kleine Kinder sind halt neugierig.
    Dir ein schönes Wochenende und bis nächste Woche, ich freue mich...
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. So viele Gerberas auf einmal habe ich bis jetzt nur in einem Blumengeschäft gesehen, sehr schön, so üppig!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Die Holztür im Hintergrund gefällt mir fast besser, als die Blumen! ;) Habt ein schönes Wochenende auf dem Rücken des Hundes! :) Kathrin*

    AntwortenLöschen
  15. dann versuche ich es nochmal, und diesmal weniger subtil....

    gewinnerinsecondblogbirthday

    alles liebe
    andrea

    AntwortenLöschen
  16. Haha, wie cool. :-)) Ich bin zwar die falsche Kerstin, aber ich geb' s mal weiter. Da freut sie sich bestimmt.
    Auch dir alles Liebe!
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich total mit dir. Bitte schreib mir noch in welcher Farbe du das Herzchen möchtest.
      Liebst Andrea

      Löschen
  17. Liebe Kerstin
    Gerberas mag ich auch sehr, vorallem haben es mir die rosafarbenen angetan.
    Zu deiner Frage bzgl. meiner Schilder (oder war die Frage von der anderen Kerstin?) Ich habe meinen Cameo die Schablone (Stencil Vinyl) schneiden lassen und mit einem Schwämmchen die Farbe aufgetragen.
    Seid lieb gegrüsst, Christa

    AntwortenLöschen
  18. Oh, habe es gerade gesehen, es war die andere Kerstin...hihi!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...