Mittwoch, 15. April 2015

{Buch des Monats} Adressat unbekannt

Schon länger habe ich euch kein Buch mehr vorgestellt, also wird es Zeit, dass ich mal wieder bei Nicoles Aktion "Buch des Monats" dabei bin.
Heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsbücher vorstellen, wobei der Begriff Lieblingsbuch hier nicht ganz passt. Vielmehr ist es eines der Bücher, das mich am meisten beeindruckt und nachdenklich gemacht hat.




Kathrine Kressman Taylor: Adressat unbekannt, Verlag rororo
ISBN:  978-3499230936


Worum geht's:

Der Briefroman von 1938 handelt von der Freundschaft zwischen einem amerikanischen Juden und einem Deutschen zu Beginn des Hitler-Regimes. Max Eisenstein und sein Geschäftspartner Martin Schulse betreiben gemeinsam eine Galerie in San Francisco. 1932 kehrt Schulse nach Deutschland zurück und er und Eisenstein stehen fortan brieflich in Kontakt. Schulse wird mehr und mehr zum Anhänger des NS-Regimes, was zu einer gewissen Distanz in der Freundschaft der beiden Männer führt. Schließlich bittet Eisenstein Schulse um Hilfe, da seine in Deutschland lebende Schwester in Gefahr ist...
Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten, da ich nichts vorwegnehmen möchte.



Mein Fazit:

Bei dem Roman handelt es sich um ein ganz schmales Büchlein von insgesamt 64 Seiten, wovon einige noch das Nachwort beinhalten. Auf etwa 50 Seiten entfaltet sich allerdings ein Drama, das einem eine Gänsehaut über den Körper jagt. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, das auf so wenigen Seiten so intensiv, beklemmend, spannend und aufwühlend ist. Eine Geschichte, die man lange nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
Unbedingt lesen!


verlinkt bei Nicoles Aktion: "Buch des Monats"

Buch-Tipps

Kommentare:

  1. Na jetzt hat du mich neugierig gemacht. Ich geh mal nachher zu meinem Buchladen!
    Tschüss Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    diese Geschichte macht neugierig. Ich glaube, das ist etwas für mich.
    Danke für den Tipp und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Du hast mich sehr neugierig gemacht.
    Ich werd in unserer Bücherei nachsehen, ob es dort zu leihen ist.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diesen Buchtipp, ich bin sehr, sehr gespannt... Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...