Sonntag, 15. Februar 2015

{Buch des Monats} Mit Miss Marple auf's Land...

Heute möchte ich euch einen tollen Bildband vorstellen, für alle Fans klassischer englischer Kriminalromane.



Mit Miss Marple auf's Land. 
Englische Krimischriftstellerinnen zwischen Tearoom und Tatort.
Luise Berg-Ehlers
Sandmann Verlag GmbH
ISBN 978-3-938045-77-0




Wenn ihr wie ich die Krimis von Agatha Christie, P.D. James, Minette Walters oder Elizabeth George liebt, dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch. Luise Berg-Ehlers nimmt uns mit auf eine Reise durch idyllische englische Dörfer zu den Schauplätzen, an denen Miss Marple, Inspektor Barnaby oder Lord Peter Wimsey ermitteln.




Der Bildband ist ein Streifzug durch das dörfliche England mit seinen reetgedeckten Cottages, gemütlichen Pubs und prächtigen Gärten. Denn in diesen auf den ersten Blick friedlichen, ja verschlafenen Dörfern geschehen die Verbrechen bei den englischen Queens of Crime.
Beschrieben wird das beschauliche Dorflebens zwischen Fuchsjagd, Dorfladen und Dorffesten, so wie es auch in den Kriminalromanen geschildert wird. Darüber hinaus gibt es Einblicke in die Biografie der Schriftstellerinnen und Auszüge aus den Kriminalromanen bringen einem die Werke näher.





"Mit Miss Marple auf's Land" ist ein toller Schmöcker und man bekommt beim Blättern richtig Lust, den einen oder anderen Krimi aus dem Regal zu nehmen und noch einmal zu lesen. Also, macht es euch gemütlich, mit einer schönen Tasse englischem Tee, etwas Shortbread und diesem Buch.





Verlinkt bei Nicoles Aktion "Buch des Monats"

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kerstin,
    oh...ich liebe britische Krimis! und kann jetzt gerade die kleinen Dörfer und die engen Landstrassen (mit den Steinmauern, statt Weidezäune) direkt vor mir sehen! Dieses Buch muss ich unbedingt haben!
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß, die gute Miss Marple...und so schön passend die bezaubernde Teetasse...♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch hört sich klasse an, bin ja auch so eine Krimitante ;) Und wie hübsch das Teegedeck dazu passt. Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch brauch ich jetzt sofort. Eine ähnliche Sammeltasse habe ich noch im Repertoire. Aber dieses Buch... Miss Marple ist super, England-mania sowieso und Tee mag ich auch... LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Vorstellung.
    Hört sich toll an!

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett.. trallalaa!! Danke für die Vorstellung und für den Tee... Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    das hört sich Klasse an, bestimmt ein tolles Buch!! Bin im Moment nicht so die Lesequeen....falle abends müde ins Bett und tagsüber will ich lieber stricken - aber das ändert sich mal wieder, daher hab ich mir den Titel gleich notiert:)
    Und zu deiner Frage ( oder war es Kerstin B....? ) : ja, fuhnen heißt es hier, wenn Kinder klingeln und singen und dafür Süßigkeiten bekommen:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ja, das war meine Frage. Also wie bei uns fechten. Meine Tochter ist gerade mit Oma und Opa unterwegs. :-)

      Löschen
  8. Liebe Kerstin,
    das ist ein tolles Buch. Solche englische Krimis mag ich so gerne. Die strotzen nicht so vor Gewalt und Blut. Die sind einfach fein geschrieben.
    Und wenn man dann noch so Hintergründe dazu bekommt, klasse.
    Dir einen schönen Rosenmontag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. OH WIE GEIL IST DAS DENN!!!! Danke für den Tipp, das brauch ich SOFORT!!! OSterhase!!! Hier gibt es Arbeit für dich!

    DANKE!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...