Freitag, 30. Januar 2015

Friday-Flowerday#20...


... und ein Hauch von Sommer!


Hier im Hunsrück hängen wir schon seit Wochen in einer Suppe aus Nebel, Regen und Sturm. Was mein Gemüt etwas, ach was rede ich, es macht mich echt depressiv. Deshalb musste ein Hauch von Sommer und Farbe (Rosa) in unser Heim einziehen.


Also schnell an den Dekoschrank, etwas rumwühlen und alles Brauchbare: Muscheln, Sand, Treibholz... verarbeiten. Im Blumenladen noch eine Ranunkel und Schleierkraut besorgt...


...und heraus kam mein "Hauch von Sommer". Das war übrigens der Beginn meiner neuen Liebe zum Beachhouse Style. Hierzu zeige ich euch bestimmt bald mehr ;o)



Ich wünsche Euch allen noch einen schönen und sonnigen Friday-Flowerday!

 
 

Kommentare:

  1. Na, wenn das mal kein Stimmungsaufheller ist.. lächel!! Voll schön.. schon alleine die rosa Ranunkeln! Bei uns ist auch alles so grau in grau und matschig.. büäh! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Kerstin,
    Ranunkeln - ich liebe sie! Und dann noch in Pink, bzw. Rosa! :-)
    Schön sieht Deine Deko aus. Muscheln mag ich nämlich auch. :-)
    Dir wünsche ich auch einen schönen und sonnigen Flowerfay.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    das ist ja ein wunderbares Sammelsurium! Gefällt mir sehr gut!
    Und Ranunkeln sind einfach ein Muss im Moment, ich werde mir nächste Woche auch mal welche gönnen.
    Hab einen schönen Freitag!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon ganz fest auf den Frühling und bei Dir gibt es schon Sommer, das ist ja herrlich (bei uns ist heute auch graues Wetter draußen und da tut so ein Farbtupfer richtig gut).
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Eine perfekte Kombination, liebe Kerstin!
    Vielleicht schafft die Ranunkel es ja auch, die Suppe vor dem Fenster zu vertreiben. Einfach nur mir der Kraft der Gedanken ;-)

    Hab' einen schönen Tag & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, das muss die Stimmung einfach aufhellen. Schon allein die hübsche Ranunkel!! So schön arrangiert. ... Bei uns ist auch immer alles grau in grau, schmuddelig, windig - einfach nur unschön!! Aber bestimmt scheint bald die Sonne wieder ...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Ranunkel liebe ich auch total! Und hier scheint es gerade so richtig zu! Macht es euch gemütlich! LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin, dein Post passt sehr gut. Ich habe gerade meine Muschelbälle aus meiner Sommerkiste gekramt! Ranunkeln finde ich toll, habe heute auch eine.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Rosa Ranunkeln, wie hübsch. Ich hab auch grad ein paar, allerdings in weiß! Ein wunderbares Wochenende, liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. ich brauch jetzt auch unbedingt Ranunkeln und Anemonen und .....
    sehr schön
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. Schön ist das. Die Vase/Glasflasche gefällt mir extrem gut.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. liebe Kerstin,
    wirklich ein Hauch von Sommer!
    Die Farbe Deiner Blüte ist wunder-wunderschön.
    Das Ganze verbesssert die Stimmung bestimmt um einiges.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Du bringst ja den ganzen Jahreszyklus durcheinander, was machen wir dann im Sommer ;) : Ich kann Dich gut verstehen, irgendwann schlägt so ein trübes Wetter wirklich auf das Gemüht, wie gut, dass man die bösen Wintergeister mit einer sommerlichen Dekoration einfach vertreiben kann.
    Deine Ranunkel ist schön, die Farbe kracht und macht wirklich gute Laune!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Ja es sieht nach Sommer aus!
    Wenn man nicht den Blick zu Fenster schweifen lässt ;-)
    Lieben Gruß,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Eine miner liebsten Blumen. Sie wirkt so dick und zäh, ist in Wirklichkeit mit jedem offenen Blatt ein wenig filigraner.
    Hab es schön,
    Franse

    AntwortenLöschen
  16. wundervolle Bilder. Bei dem Grau in Grau tut das frische Rosa und die netten Beachaccessoires direkt gut. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. So muss man es machen, aktiv gegen tristes Januargrau ;-)
    Das macht Laune!
    Und nun ist ja gleich Februar, d.h. es geht immer mehr rauswärds, wie man bei uns sagt...
    In diesem Sinne, viel Spaß mit Deinem kleinen Indoor Sommer,
    schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Rosa liebe ich ! Was für ein feines Blümchen bei Dir zu sehen ist. Macht gute Laune und vertreibt das triste grau des Winters. Hier im Voralpenland hat es kräftig geschneit, aber heute nicht mehr. Dafür hatten wir einen herrlichen Sonnentag. Liebe Abendgrüße zu Dir in den Hunsrück von Carmen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    gute Idee!! Sieht wunderbar nach Sommer aus! Rosa - ich liiiebe Rosa:)
    Ich bin innerlich auch schon in "Frühlingsstimmung"...hoffentlich geht´s bald los und der Winter verabschiedet sich:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  20. So eine Blüte ist schon was Tolles! Im Nu' hat man ein bisschen Frühling um sich herum.

    Hier in Bremen hat es soeben wieder angefangen zu schneien. Bin mal gespannt, ob es diesmal lieben bleibt. ;)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...