Donnerstag, 13. November 2014

Fragen über Fragen....

Wir wurden  von Emma Erdbeers Erdbeerwelt für den "Liebster Award" nominiert.
Vielen Dank liebe Emma, wir haben uns sehr darüber gefreut.


Zunächst mal die Regeln: 

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat, in deinem Post.

2. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.

3. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt worden sind.

4. Nominiere selbst 11 neue Blogs, die unter 200 Follower haben und informiere diese über die Nominierung.
5. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für die nominierten Blogger zusammen.


Da Emmas Fragen etwas nählastig sind und wir auf diesem Gebiet sehr talentfrei sind, haben wir uns die Fragen rausgesucht, die nichts mit Nähen zutun haben. Viel Spaß beim Lesen:

 
6. Was ist deine liebste Jahreszeit? 

Kerstin M.: Frühling. Wenn die Natur langsam erblüht und auch die Menschen langsam aus dem Winterschlaf erwachen und alles so voller Energie ist. Die Tage werden länger und heller...
Kerstin B.: Sommer


8. Was ist der größte Traum, den du dir je erfüllt hast?

Kerstin M.: Unsere Hochzeitsreise nach Jordanien, speziell der Besuch von Petra
Kerstin B: Der Bau unseres Eigenheims und eine Reise nach Amerika, um meinen großen Bruder zu besuchen.

 
9. Welches Ereignis in deinem Leben hat dich am meisten zum Denken angeregt?

Kerstin M.: Kinder bekommen
Kerstin B.: Ich schließe mich Kerstin M. an, definitiv mein Sohn. Aber auch der Verlust von liebgewonnenen Menschen.

 
10. Was ist das beste Buch, dass du je gelesen hast? Warum?

Kerstin M.: Puhh, als große Leseratte finde ich es unglaublich schwer, mich nur auf ein Buch zu beschränken. Zu meinen Lieblingsbüchern zählt auf jeden Fall "Zwei an einem Tag" von David Nicholls (und eigentlich mag ich keine Liebesromane). Eine Autorin, die mich schon seit meiner Kindheit begleitet ist Agatha Christie. Ihre Bücher kann ich immer und immer wieder lesen. Sie sind so herrlich altmodisch und ich komme beim Lesen in eine ganz besondere, entspannte Stimmung. Überhaupt bin ich eine Krimitante, von Rätelkrimi bis Thriller, skandinavisch bis englisch, hardboiled bis ?. Ich lese (fast) alles aus diesem Genre.
Kerstin B.: Mein Lieblingsbuch ist "Verblendung" von Stieg Larsson. Ich liebe Romane die bis zum Schluß Spannung pur sind.
Zur Zeit bin ich aber absolut dem Schriftsteller Sebastian Fitzek verfallen.

 
11. Was ist der schönste Ort, an dem du je gewesen bist?
Kerstin M.: Petra in Jordanien. Mein Zuhause
Kerstin B.: Da kann ich mich nicht festlegen! Es gibt so viele schöne und unterschiedliche Orte die ich mag!




Da wir von Emmas Fragen ja nur ein paar beantwortet haben, nehmen wir noch die fünf Fragen von Rahel von Himmelsstück dazu.



1. Wie würde dich ein guter Freund/ eine gute Freundin beschreiben?

Da wir als Freundinnen diesen Blog zusammen schreiben, beschreiben wir uns einfach mal gegenseitig.

So würde ich (Kerstin M.) Kerstin B. beschreiben:
- sehr zielstrebig und diszipliniert
- super organisiert und strukturiert (sie hat einen kleinen Sohn, baut mit ihrem Mann ein Haus, geht arbeiten und schreibt nebenbei noch einen Blog. Hallo?!? Wie bitte machst du das?)
- steckt voller kreativer Ideen (is' klar ne, sonst hätten wir ja nicht diesen Blog)
- hat ein super Händchen für Deko (Ihr dürft schon auf die Bilder von ihrem neuen Haus gespannt sein. Ein Traum!)
- ihr größtes Hobby: Shoppen ;-)
- was ich an ihr wirklich bewundere ist, dass sie, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, nicht lange fackelt und das Ding durchzieht
- ist immer für einen da, wenn man sie braucht

So würde ich (Kerstin B.) Kerstin M. beschreiben:
- absolute Leseratte (Ich sehe Kerstin M. ja immer in ihrem eigenen Buchladen)
- talentierte Textschreiberin (nicht nur im Blog)
- für jeden Spaß zu haben v.a. Mottopartys
- Mama zweier süßer Kinder
- Organisationstalent
- alles andere als Mainstream  
- kreativ (nicht umsonst haben wir einen Blog zusammen :o))
- große Schwester 
- tolle Freundin
- kritikfähig

Witzigerweise haben wir das unabhängig voneinander geschrieben, um dann festzustellen, dass wir uns sehr ähnlich beschrieben haben :o)



2. Was würdest du gerne besser können?

Kerstin M.: Singen (wobei besser hier schon übertrieben ist, ich kann nämlich gar nicht singen. Mein heimlicher Traum: Sängerin in einer richtig coolen Band ;-))
Kerstin B.:Puhhh, bestimmt so einiges, aber mir fällt gerade nix Spezielles ein. Ahhh, mir ist doch was eingefallen: Kochen ;o)


Das Schild war ein Geschenk einer guten Freundin. Was sie mir wohl damit sagen wollte?


3. Wie entspannst du dich am Besten?

Kerstin M.: Bei einem guten Buch
Kerstin B.: Bei einem tollen Buch und/oder Wohnzeitschrift und beim Shoppen. Ja, ich kann beim Shoppen super entspannen v.a. beim Schuhekaufen ;o)

 
4. Was in deiner Wohnung werden wir nie zu sehen bekommen?
Kerstin M.: Die Waschküche: hässlich, meistens nicht sehr ordentlich, häufig schmutzig (dreckige Fußball- und Wanderschuhe) - also nichts, was man auf einem Blog gerne sehen möchte
Kerstin B.: Ohhh, zur Zeit würde ich euch nicht unseren Keller zeigen, da stehen nämlich noch so einige Kisten vom Umzug rum. Was ihr aber bestimmt nie zu sehen bekommt ist unser Speicher. Nicht weil er zu vollgestellt ist, sondern weil ich ihn sehr unspektakulär und langweilig finde.

 
5. Was möchtest du in deiner Wohnung als nächstes verändern?

Kerstin M.: Oh je, die Liste ist lang. Fangen wir also mal an: die Küche, fast die komplette untere Etage, Partyzimmer, Lese-/Kaminecke, ein paar Schränke im Wohnzimmer austauschen, ein neuer Esstisch, einen schönen Holzfußboden fürs Wohn-/Esszimmer, neue Türen, den Windfang streichen, ... ich befürchte die Liste ist fast endlos. Aber ist ja auch schön, wenn ein Zuhause langsam wächst und man sich immer wieder an neuen Dingen erfreuen kann. :-)
Kerstin B.:Die Deckenlampen, bei uns hängen nämlich noch einige Fassungen von der Decke. Aber so ein Lampenkauf muss gut überlegt sein. Die Lampe sollte nämlich perfekt zu dem Raum passen und das gestaltet sich schwieriger als gedacht... finde ich ;o)


Jetzt müssten wir andere Blogs nominieren, möchten es aber wie bei unserer ersten Nominierung (hier) halten und alle die Lust dazu haben, können unsere Fragen beantworten. Verlinkt euren Post dann einfach in den Kommentaren. Diese Fragen sind für Euch:


1.  Wie sieht für dich der perfekte Start in den Tag aus?

2. Was bringt dich auf die Palme?

3. Dein Lieblingsraum in deinem Zuhause und warum?

4. Woher nimmst Du deine Inspirationen?

5. Könntest Du dir vorstellen ein Buch zu veröffentlichen? Und was würden wir dann lesen?

6. Lieber Stadt oder Land?

7. Was war der witzigste Suchbegriff in deinen Zugriffsquellen?

8. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

9. Hast du vor kurzem einen neuen Blog entdeckt und möchtest ihn als Geheimtipp mitteilen?

10. Das perfekte Lied zum Abtanzen?

11. Ein Schlagwort das dich beschreibt?


Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und wünschen euch einen tollen Donnerstag.


Eure Kerstins

Kommentare:

  1. Hey ihr Beiden! Toll, dass ihr meine Fragen beantwortet habt. Da freue ich mich sehr! Man merkt, dass ihr tolle Freundinnen seid.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Beiden,

    gerade geht mein Internet mal, das muss ich doch gleich ausnutzen :-)
    Ich freu mich ja immer über solche Awards weil man dann hinter die Kulissen schauen kann, und ich bin ja so neugierig. Von euch zu lesen war schön und spannend. Und übrigens, ich liiiiiiiebe Sebastina Fitzek :-)))

    Liebe Grüße aus der Schweiz
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin und Kerstin,
    das hat Spaß gemacht und war Klasse, eure Antworten zu lesen!! Dadurch konnte ich ein wenig mehr über euch erfahren:) Meinen Dachboden würde ich im Übrigen auch NIE, echt NIEMALS zeigen...und mein Bruder lebt ebenfalls in den Staaten....
    Ganz liebe Grüße an euch, Anke

    AntwortenLöschen
  4. hallo, ihr zwei,
    es hat mir sehr viel Spaß gemacht Eure Antworten zu lesen, gleich kennt man Euch wieder ein bisschen besser.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! :)
    Beim Keller und auch der Waschküche schließe ich mich euch an. Wobei der Keller bei mir eindeutig in Sachen Chaos überwiegt. ;)

    Liebe Grüße zu euch,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...