Donnerstag, 21. August 2014

Unser neuer alter Mitbewohner


Vielleicht kennt der eine oder andere von euch meinen alten Retro-Sessel noch? Hier konnte man ihn zum Beispiel sehen.
Den Sessel habe ich von meiner Oma bekommen (er sollte eigentlich auf den Sperrmüll) und mit der Zeit ist er zu einem meiner Lieblingsmöbel geworden. Leider war er nicht mehr ganz taufrisch, sprich, die Sitzfläche war schon etwas durchgesessen, die Armlehnen waren hinüber und haben sich immer wieder aus der Verankerung gelöst. Nun hat der Sessel endlich ein neues Kleid bekommen die Sitzfläche wurde aufgepolstert und die Armlehnen abmontiert (alles vom Fachmann, ich traue mir sowas leider nicht zu). 
Ich bin richtig begeistert und habe mich ganz neu in meinen kleinen Sessel verliebt. Wie gefällt er euch?





Den Stoff habe ich übrigens von Ikea, er ist aus der PS-Kollektion 2014. Und so sah das Sesselchen vorher aus:



Und hier im neuen Gewand:






Aus den Stoffresten hat meine Mama mir dann noch ein Kissen genäht. Auch schick, oder?



Kommentare:

  1. oh der ist total schön würde ihn sofort nehmen:-)ein echtes schmuckstück!vlg sylvi

    AntwortenLöschen
  2. Ist super schön geworden!
    L.G. Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    wow, was für ein Unterschied! Der Sessel hat duch den neuen, freundlichen Stoff echt gewonnen. Er hat sich zu einem kleinen Schmuckstück gemausert.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese 60er Jahre Sessel. Diese Form gibt es heute leider nicht mehr.
    Absolut stylisch wie der jetzt aussieht. Auch ohne Armlehne ein absoluter Eyecatcher.

    AntwortenLöschen
  5. Todschick sieht er aus im neuen Gewand!
    Sooo schwer ist es gar nicht, einen Sessel wieder flott zu machen. Es dauert nur so seine Zeit ;-)

    P. S.: Kommentieren wir zwei heute wieder gegenseitig um uns herum? ;-)
    Holzböden sind einfach herrlich - ich möchte meine nicht mehr missen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    Meine Oma hätte auch zwei dieser Sessel. Ich weiß gar nicht, wo die hingekommen sind.
    Dein Sessel ist so toll geworden. Wow! Der gefällt mir so gut! Auch der Stoff ist klasse. Da sieht man mal, was man aus alten Dingen so tolles machen kann.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Lustig ist doch, das ich heute genau an so einem wunderbaren Modell vorbei gefahren bin,der ebenso wie deiner neu gekleider war... In Karminrot!
    Ich war so hin und weg, das ich ihn am liebsten gleich mitgenommen hätte.
    Deiner gefallt mir auch sehr gut. Und ich finde es schade, wenn man immer alles gleich wegschmeißt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    wow, der ist ja ein richtiger Designersessel geworden!! Sieht toll aus, auch ohne die Armlehnen. Wie gut, dass er nicht auf dem Sperrmüll gelandet ist :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Kleider machen Leu... eh, Möbel. Der Sessel ist traumhaft. Ich hatte auch einen solchen, ich bin schon länger traurig, dass ich ihn über den Jordan geschickt habe.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    der Sessel ist ein richtig schickes Teil geworden. Ich muss gestehen, dass ich auch zwei von solchen Sessel geerbt habe mit einem scheußlichen Bezug - senfgelb! Wie deiner vorher! Einer mit Holzlehnen und einer ohne. Wenn ich deinen Sessel so ansehe, würde es sich vielleicht doch lohnen beide neu zu beziehen. Ich trau mich nur noch nicht so ganz, da im Rückenlehnenbereich zur Festigung des Stoffs noch irgendwelche Kordeln gespannt sind... ob ich das wieder so hinbekomme? Ich würde es aber schon gerne selbst machen...na ja...eins nach dem anderen...
    Wünsche dir viel Spass mit dem schicken Sessel und ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin,

    wie ich den Sessel finde??? Na saucool natürlich!!! Den würde ich sofort nehmen. Ich finde der Stoff passt auch perfekt. Ach so ein schönes Stück! Außerdem mag ich es wenn man solche schönen Erinnerungsstücke hat und liebt.
    Bei euch war ja mächtig was los im August. Ich hab mich erstmal durch alle Posts gelesen. Am interssantesten fand ich natürlich den wo die ganzen Infos über euch standen. Super Antworten und schön etwas über euch zu erfahren!
    Hab einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. uihh... genau so ein sesselchen wartet hier auch noch auf einen neuen bezug... leider traue ich mich auch noch nicht so richtig ran.

    also vielleicht doch mal machen lassen.... mhhh.

    AntwortenLöschen
  13. Huhu liebe Kerstin,
    was ist das für eine Frage ... Der Sessel ist doch echt der Knaller!! Ich würde ihn mir sofort in die Wohnung stellen. Ich find auch den Stoff total passend. echt hübsch geworden!!
    Liebste Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...