Dienstag, 15. Juli 2014

{DIY} Lang ersehnte neue Deko oder einfach: Vogelanhänger aus Ton!

Einen wunderschönen (Crea-)Dienstag wünsche ich euch.
Mein lang ersehntes DIY habe ich schon seit vier Monaten in Planung und hab es dann endlich heute für euch mit Fotos und Anleitung fertig. 


Aber keine Angst, das lag nicht an der Durchführung, diese ist gar nicht so schwer und geht sogar sehr schnell. Okay, vielleicht sollte ich auch erwähnen, dass ich unbedingt diese tollen Vogel-Asstechformen haben wollte (gab es nur in China) und die Lieferzeit über zwei Monat dauerte ;o) Egal, jetzt habe ich endlich meine neue Deko und so funktioniert es:

Ihr benötigt:
  • Soft-Ton (an der Luft trocknend)
  • Spitzendeckchen
  • Ausstechformen
  • Nudelholz
  • Strohhalm
  • Nylonschnur
  • Messer


Der Ton wird mit dem Nudelholz ausgerollt und wer noch eine schöne Musterung haben möchte, legt ein Spitzendeckchen auf den Ton und rollt mit dem Nudelholz drüber.



Jetzt könnt ihr euer Wunschmotiv ausstechen.



Mit einem Strohhalm werden die Löscher für die Aufhängung ausgestochen und die Augen der Vögel angedeutet.



Einige  der Vögel habe ich ohne Musterung gelassen, dafür aber mit einem spitzen Messer Flügel eingeritzt.



Jetzt konnte die Massenproduktion beginnen ;o)





Nach der Trockenzeit, könnt ihr die Vögel noch bemalen. Ich habe mich für weißen und beigen Sprühlack entschieden, die Vögel noch mit einer Nylonschnur versehen und an einem Ast aufgehangen. 





Ich glaube sie würden sich auch hervorragend als Geschenkanhänger machen! Was meint Ihr?



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    beim Lesen des Titels dachte ich noch: oh leider nix für mich, da keinen Brennofen in der Nähe!
    aber wie toll ist das denn?! es gibt lufttrocknenden Ton?? wieder was dazu gelernt!
    Danke für die tolle Anleitung, mir schwebt da sofort ein Tierchen vor, dass ich gern an einen Ast hängen würde.....und dafür hab ich die Ausstechform sogar da....nur noch keinen Ton, aber das wird sich ändern!
    Die Vöglein sind wirklich süss und trotzdem schlicht, das mag ich und ich finde, sie wären als Geschenkanhänger ganz toll....wie ein kleines Extra-Present!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Die sind hübsch geworden, gefallen mir! Dieser Softton ist klasse, braucht man keinen Ofen für.
    Als Geschenkanhänger machen die sich bestimmt gut.
    ...schade das ich so eine lange Liste habe,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sind echt toll geworden! Und es hat sich gelohnt, 2 Monate auf die Ausstechformen zu warten... Einen schönen Tag wünsche ich Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle Idee und das Warten auf die Form hat sich wirklich gelohnt. LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schön! Und da seid Ihr ja in Produktion gegangen, ein ganzer Ast voll Vögelchen, hübsche Deko.
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Die Vögelchen sind ja süss geworden - da muss ich gleich mal meine Ausstechförmchen durchsehen, ob etwas Passendes dabei ist. Danke für die tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. So hübsch! Muss mir auch mal solche Tonmasse besorgen...
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine Massenproduktion! Toll sehen die kleinen Vögel aus und sie sind so einfach gemacht, ich bin begeistert!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön! Also ich finde eignen sich hervorragend als Geschenkanhänger! Aber auch Als Schwarm am Ast hängend ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine einfache und sehr schöne Idee. Die Vögel haben zwar lange gebraucht, bis sie zu dir geflogen sind, dafür haben sie jetzt einen wunderschönen Platz bei dir. Alles Liebe, Mila

    AntwortenLöschen
  11. Zauberhaft deine Vögel!
    Lufttrocknende Modelliermasse und ein Häkeldecken habe ich auch schon oft benutzt. Als Geschenkanhänger und Deko wirklich sehr sehr hübsch.
    viel Spaß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hachz, die sind wunderhübsch geworden, schlicht und doch ein Hingucker!
    Kommt auf meine Liste ;-)

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  13. Jö super :-)
    Ich hab den Post noch nicht zu Ende gelesen, da hab ich mir gedacht:
    "He die würden sich als Geschenkanhänger" auch gut machen... :-)

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Ganz süß sind Deine Vögelchen, liebe Kerstin!!
    Eine schnelle und effektvolle Deko!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  15. Es zwitschert hier schon überall so lieblich! Sind das deine kleinen, hübschen Vögelchen? Die sind ja absolut entzückend! Eine großartige Idee!!!!! So schööööööööööö!!! Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da hast Du aber einen ganzen Vogelschwarm gezaubert! Wunderschön! Und Farbe brauchen die, finde ich auch, nicht!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  17. Zum Glück gibt's den Creadienstag. Ich bin immer viel zu nählastig. Lufttrocknenden Ton hab ich den Kids zwar schon zum Basteln gekauft, aber Sohnemann und eine Freundin haben den komplett verabeitet. Jetzt kauf ich doch noch mal eine Packung - und dann machen wir mal zur Abwechslung "Basteln mit Ziel". Spätestens als Weihnachtsbaumdeko....
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kerstin,

    deine Anhänger sehen super aus. Die Idee mit dem Deckchen ist cool. Ich habe im Winter auch mal Anhänger aus einer anderen selbsthärtenden Masse gemacht und bestempelt (geprägt). Das macht wirklich viel Spaß.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin auch ganz begeistert von deinen Vögeln. Wirklich Zauberhaft. Ich liebe die Schlichtheit.
    Herzlich,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...