Donnerstag, 15. Mai 2014

{Short Stories#5} I love to blog

Kerstin M.: Guten Morgen Kerstin B., schon gehört? "I love to blog" ist das neue Mai-Motto der Short Stories.

Kerstin B.: Oh ja, habe ich bei Andrea und Bine gelesen! Das ist doch genau das richtige Thema für uns. Kannst du  dich noch erinnern, wie wir zum Bloggen gekommen sind?

Kerstin M.: Klar, ist ja noch nicht so lange her, wir sind ja noch absolute Blogging-Anfänger, da wir erst seit Dezember letzten Jahres bloggen. Angefangen hat es doch damit, dass ich dir Hochzeits-Blogs empfohlen habe, als du mitten in deinen Hochzeitsvorbereitungen gesteckt hast. 

Kerstin B.: Oh ja, da erinnere ich mich gerne zurück. Schon nach dem Lesen der ersten Blogs war ich quasi blogsüchtig und ich konnte unglaublich viele Inspirationen für meine eigene Hochzeit sammeln. Und bei Hochzeitsblogs ist es dann nicht geblieben...

Kerstin M.: Genau, ich habe dich angesteckt und wir haben uns immer wieder gegenseitig neue, tolle Blogs empfohlen...

Kerstin B.: Irgendwann meinten unsere Freundinnen dann - die von unseren ständigen Blog-Gesprächen schon leicht genervt waren - wir sollten doch mal selbst einen Blog schreiben...

Kerstin M.: Stimmt. Erst dachten wir noch: Oh nein, so etwas können wir nicht, da fehlen uns die Ideen, dafür interessiert sich doch keiner, aber irgendwie hat sich der Gedanke dann doch in unser Hirn gebrannt...

Kerstin B.: ...und uns nicht mehr losgelassen.

Kerstin M.: Und da wir gerade beide in Elternzeit waren, dachten wir: Wenn nicht jetzt, wann dann!

Kerstin B.: OK,  der Entschluss stand fest: Wir machen einen gemeinsamen Blog! Jetzt fehlte nur noch der Name...

Kerstin M.: ...und der hat uns einiges an Kopfzerbrechen bereitet.

Kerstin B.:  Etliche Namen standen im Raum, wurden wieder verworfen...

Kerstin M.:...und an deinem Junggesellinnenabschied ist uns der Name dann quasi zugeflogen: Posseliesje! (Was genau der Name bedeutet, könnt ihr hier noch einmal nachlesen).

Kerstin B.: Und dann gingen die Planungen los...

Kerstin M: ...wie soll unser Layout aussehen? Welche Themen wollen wir verbloggen? Ab wann sollen wir online gehen...Fragen über Fragen.

Kerstin B.: Aber es hat unglaublichen Spaß gemacht (mittlerweile weiß ich auch was HTML ist ;-)) und als unser Blog dann am 1. Dezember 2013 endlich online ging, haben wir auf dem Weihnachtsmarkt mit einem Glühwein darauf angestoßen.

Kerstin M.: Seitdem sind wir im Blogfieber. Nicht nur das Entwickeln von Ideen und das Bloggen macht Spaß, auch unsere regelmäßigen Blogtreffen zur Vorbereitung und Planung sind immer lustig. 

Kerstin B.: Zum Glück sind wir beide die absoluten Planer und Listen-Freaks...

Kerstin M.: ...genau, wir planen unsere Posts (bis auf wenige Ausnahmen) meist im Voraus...

Kerstin B.: ... und wenn sie dann online gehen, warten wir immer total gespannt auf Reaktionen und Kommentare...

Kerstin M.:...und schicken unss immer gegenseitig Handy-Nachrichten, wenn wir einen neuen Kommentar oder einen neuen Follower haben. :-)

Kerstin B.: Ja, es stimmt schon:

WE LOVE TO BLOG!

Und das liegt nicht zuletzt an euch, liebe Leserinnen und Leser. Deswegen wollen wir an dieser Stelle auch einmal ein dickes, fettes DANKESCHÖN an euch loswerden.
Ohne euch, würde das alles hier nur halb so viel Spaß machen!

Kommentare:

  1. Ihr liebt es zu bloggen und das merkt man auch!
    Lese immer gern bei Euch und auch heute war es wieder eine Freude, Euch zuzuhören.
    Finde es immer noch eine klasse Sache, sich zu zweit einen Blog zu teilen: doppelte Freude bei halber Arbeit *grins* aber auch doppelt so viele Ideen.
    Auf das sie Euch niemals ausgehen und wir noch laaaange bei Euch lesen können!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Smilla! Das freut uns sehr zu hören (also eigentlich sind wir ganz aus dem Häuschen über deine lieben Worte und haben uns schon gegenseitig eine Handy-Nachricht geschickt ;o))
      Ja, zu zweit macht es uns sehr viel spaß und jeder bringt seinen individuellen Geschmack in den Blog ein.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...