Donnerstag, 10. April 2014

{Let's cook together} Schnelle Spargel-Tarte

Es gibt endlich wieder frischen Spargel und so war klar, dass es bei mir etwas mit Spargel geben wird bei Inas Bloggeraktion "Let's cook together".




Das Motto für den Monat April:
Der Frühling kommt heute mal direkt aus dem Ofen - Gemüsetarte

(Was hätte ich nur gemacht, wenn das Thema Eis gewesen wäre? Spargeleis...kann das schmecken?)
Zum Glück ist eine Gemüsetarte ja genau das Richtige für frischen Spargel und so gibt es bei mir eine schnelle Spargel-Tarte.


 

Die Zutaten:
  • 500g grüner Spargel
  • 250g fertiger Filo- oder Strudelteig aus dem Kühlregal
  • 80g geschmolzene Butter
  • 200g Sahne
  • 4 Eier
  • frisch geriebener Parmesan
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Muskatnuss

Die Zubereitung:
  • die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, den Spargel waschen und in kochendem Salzwasser ca 5 Minuten garen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken
  • Sahne und Eier miteinander verquirlen und mit den Gewürzen abschmecken
  • ein Backblech mit geschmolzener Butter einreiben und mit etwas Mehl bestäuben
  • auf dem Backblech die Filoteigblätter auslegen, eine Lage Blätter, diese mit Butter bestreichen, die nächste Lage Blätter, wieder mit Butter bestreichen, usw. (vier Lagen sind ausreichend)
  • Den Spargel auf den Teigblättern verteilen und die Sahne-Ei-Mischung darüber gießen
  • Mit Parmesan bestreuen
  • bei 180 Grad Umluft ca 30 Minuten backen 



Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Mehr Gemüsetartes gibt es hier.

Kommentare:

  1. Nichts geht über eine leckere Spargeltarte im Frühling... So lecker!

    Mit dem Spargeleis wäre es einen Versuch wert. Man muss schließlich alles einmal im Leben probierte haben :)

    Liebe Grüße,
    Peggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich jemals ein Spargeleis kreieren, werden ich hier natürlich sofort darüber berichten. ;-)

      Löschen
  2. yam yam yam - spargel scheint bei den tarts dieses mal echt der renner zu sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, es sind sehr viele Spargel-Rezepte dabei, von denen ich einige sicher ausprobieren werde. Aber Spargel ist auch einfach lecker!!

      Löschen
  3. Oh ja, Spargel scheint ein echter Renner zu sein. In meine Tarte musste er auch einfach mit rein.

    Dein Rezept klingt richtig lecker. Vor allem die Variante mit dem Filoteig.

    Liebe Grüße.
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem geht es super schnell mit dem Filoteig. Deine Tarte klingt übrigens auch sehr lecker. Wird demnächst ausprobiert.
      Liebe Grüße,
      Kerstin M.

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...