Mittwoch, 30. April 2014

Kleine Dekoidee

Gänseblümchen im Glas




Wie ihr bereits in einigen meiner Posts feststellen konntet, mag ich Gänseblümchen!
Und genau bei der Vorbereitung eines solchen Posts mit Gänseblümchen, habe ich ausversehen eines mit der Wurzel ausgerissen. Keine Ahnung warum, aber ich habe es in ein Teelichtglas mit Sand eingepflanzt und den Sand mit Wasser bedeckt, um dann festzustellen, dass das eine super dekorative Sache ist. Da musste ich noch mehr Gänseblümchen aus der Wiese entfernen und in Teelichtgläser pflanzen, mit dem Ergebnis, dass diese bis zu drei Wochen schön aussehen (wenn sie täglich etwas Wasser bekommen).








Kleiner Aufwand mit großer Wirkung! Solche Einfälle könnte ich ruhig öfter haben...

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    das ist ja eine total einfache und doch so schöne, ungewöhnliche Dekoidee!
    Ich glaub, ich muss gleich mal auf die Wiese rennen....
    ;-)
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Einfach bezaubernd!
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Smilla und liebe Kebo!
    Schön, dass ich euch kreative Menschen auch inspirieren kann ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...