Mittwoch, 26. März 2014

{Mama-Talk} Lieblingskinderbücher

Heute möchte ich euch einmal meine und die Lieblingsbücher meiner Tochter vorstellen.



1) Der Grüffelo
Mittlerweile fast schon ein Klassiker, wahrscheinlich kennen dieses Buch die meisten von euch. Die tapfere kleine Maus und der große unheimliche Grüffelo. Schöne Bilder, tolle Reime und eine fantastische Geschichte.

"Der Grüffelo" von Julia Donaldson mit Illustrationen von Axel Scheffler, Verlag Beltz & Gelberg

2) Wo ist Mami?
Unsere neueste Errungenschaft. Von den Machern von Grüffelo und genauso schön. Der kleine Affe sucht seine Mami und der Schmetterling hilft ihm dabei. Der Affe beschreibt seine Mama und der Schmetterling stellt ihm die verschiedensten Tiere vor, nur ein Affe ist nie dabei. Woher soll der Schmetterling auch wissen, dass die Mami vom kleinen Affen genauso aussieht wie der kleine Affe, nur eben größer?! Bei den Schmetterlingen sehen die Kinder ja schließlich ganz anders aus. 

"Wo ist Mami?" von Julia Donaldson mit Illustrationen von Axel Scheffler, Verlag Beltz & Gelberg

3) Bobo Siebenschläfer
Markus Osterwalder schildert in unzähligen Bilder-Geschichten den Alltag von Familie Siebenschläfer. Viele Bilder und kurze, einfache Sätze machen das Buch auch schon für ganz kleine Kinder (meine Tochter ist eineinhalb) interessant. Erzählt werden Alltagserlebnisse, die jedes Kind kennt: Bobo geht einkaufen, in den Zirkus, ins Schwimmbad...

"Bobo Siebenschläfer" von Markus Osterwalder, Verlag rororo

4) Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Dieses Buch ist wirklich ein Klassiker, 1989 erschienen und einfach nur süß. :-) 

"Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" von Werner Holzwarth mit Illustrationen von Wolf Erlbruch, Peter Hammer Verlag

5) Heule Eule
Die kleine Eule sitzt weinend im Wald und alle Tiere versuchen herauszufinden, warum sie weint und möchten sie aufheitern. Am Ende hat die Heule Eule ganz vergessen, warum sie überhaupt weint.

"Heule Eule" von Paul Friesters mit Illustrationen von Philippe Goossens, NordSüd Verlag


Was sind eure Lieblingskinderbücher bzw. die eurer Kinder? Ich bin immer sehr froh über Tipps und neue Anregungen.

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, ich möchte aus eigener Erfahrung unbedingt hinzufügen: "Fiete Anders" (div. Geschichten vom anders-sein, wunderschön illustriert). Und "Nulli und Priesemut" (Geschichten von zwei besten Freunden, die sich auch im Streit immer wieder finden.)
    Gruß Rica

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rica,
    vielen Dank für die Tipps. Die beiden Bücher klingen gut, werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Mein absoluter Favorit ist der Maulwurf - die Geschichte ist einfach nett!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Unsere Lieblingsbücher sind "Die Schnecke und der Buckelwal" von den Grüffelopuzzle-Machern, "Wie versteckt man einen Löwen?" (tolle Geschichte, schöne Bilder) und das Bilderbuch "Die Torte ist weg" (ein witziges Wimmelbuch, bei dem Seite für Seite verschieden Geschichten verfolgen kann).
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    vielen Dank für die Tipps. Die Bücher kenne ich alle noch nicht. Heute nachmittag bin ich auf einem Kinderbuch-Basar. Mal sehen, ob ich eines der Bücher dort entdecke.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...