Montag, 10. Februar 2014

{Let's cook together!} Milchreisauflauf mit Apfelspalten

Ina von What Ina loves hat das Bloggerprojekt "Let's cook together" ins Leben gerufen und wir sind gerne dabei. Ina gibt jeden Monat ein Thema vor, das man kreativ kochtechnisch umsetzen soll. 
Der Februar steht unter dem Motto "Milchreis als Soulfood gegen den Winter".

Erst dachte ich: "Juhu, ich liebe Milchreis! Da mache ich mit!"Der zweite Gedanke: "Ähhh, aber Milchreis mit Zimt und Zucker (so esse ich Milchreis nämlich am liebsten) ist jetzt nicht soooo das Burner-Rezept, kennt doch jeder." Dann ist mir aber eingefallen, dass meine Mama in meiner Kindheit immer Milchreisauflauf mit Äpfeln gekocht hat. Ein Anruf, Rezept besorgt und ich konnte loslegen.

Also, bei uns gibt es heute einen leckeren Milchreisauflauf mit Apfelspalten.



Die Zutaten:
125 g Milchreis
1/2 l Milch
80g Butter
100g Zucker
3-4 Eigelb
3-4 Eiweiß
Saft und abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
4-6 gleichgroße Äpfel
rote Marmelade, Butterflöckchen

Und so geht's:
Den Reis in der Milch garquellen lassen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Den abgekühlten Reis, Zitronensaft und Zitronenschale zugeben. Eischnee unterheben, alles in eine gefettete Auflaufform füllen und glattstreichen. Die Äpfel schälen, in schmale Scheiben schneiden und gleichmäßig auf der Reismasse verteilen. Marmeladenkleckse und Butterflöckchen auf dem Auflauf verteilen und den Auflauf anschließend im Backofen goldgelb backen.
Backzeit: 50 - 60 Minuten bei 200 Grad.



Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. ohhhh sieht ja auch superfein aus :D
    danke fürs teilnehmen :D
    (2. Link ist gelöscht ;)!)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus :) Das war auch mein Gedankengang, Mist Zucker und Zimt geht nicht :D Hätte ich den 10. nicht verplant hätte ich mich vielleicht an Milchreis Sushi rangetraut. Aber vielleicht ist es auch besser so, dass ich ihn verplant habe :D

    Euer Blog gefällt mir, ich würde mich sehr freuen wenn ihr an meiner Blogvorstellung teilnehmen würdet :)
    http://cccapitulum.blogspot.de/?m=1

    Lieben Gruß, Lisa ♥️

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...