Montag, 17. Februar 2014

{Blick durch's Schlüsselloch} DaWanda Wohnparade#2

Hallo Ihr Lieben, 

gestern konntet ihr schon Kerstin M.'s schönes Haus bewundern (hier), heute gewähre ich (Kerstin B.) Euch einen kleinen Einblick in meine aktuelle Wohnung, da ich auch bei der DaWanda Wohnparade teilnehme! Wer ein fleißiger Posseliesjeleser ist weiß, dass  mein Mann und ich uns grade in der Bauphase unseres Hauses befinden und in unserer aktuellen Wohnung die Deko leider etwas zu kurz kommt. Deshalb hätte ich mir sehr gewünscht, dass die Aktion "Wohnparade" von DaWanda etwas später stattgefunden hätte, nämlich wenn wir unser neues Eigenheim bezogen haben! Dann würde ich Euch von meiner Wandverkleidungen im Flur erzählen, von meinem alten Sprossenfenster, das als Dekoelement im Flur eingesetzt wird, von meinen zahlreichen antiken Schränken, die ich und mein lieber Papa am renovieren/verschönern sind und den anderen zahlreichen Ideen, die sich bis jetzt leider nur in meinem Kopf abspielen! Aber gut, die Wohnparade ist nun mal im Februar 2014! Also los geht es mit den Fragen: 
  
 
1.) Was ist Deine Lieblingsecke in Deinem Zuhause und warum?


Der alte Chippendalesessel, den ich von meiner Oma geerbt habe!
Ich überlege schon seit langem, ob ich ihn neu beziehen lassen soll, konnte mich aber bis jetzt noch nicht entscheiden! Was meint Ihr?
  

2.) Was hast Du in Deiner Wohnung selbstgemacht? (sei es selbst tapeziert, ein Möbelstück gebaut oder verändert oder Wohndeko selbst hergestellt)

Ein Überbleibsel meiner Hochzeitsdeko im Sommer 2013:



Meine selbst gestalteten Bilder aus Wandputz:



Die ständig wechselnde Deko meines Tabletts: 



Mein (und Papa´s) ;-) aktuelles Projekt: Schrankrenovierung... ein Fundstück aus dem Keller meiner Eltern, das meiner Meinung nach viel Potential hat, mein Esszimmerschrank zu werden...

vorheriger Zustand
aktueller Zustand
... mit einem pastellrosa und einem pastellblauen Einlegeboden. Über das Endresultat werde ich Euch berichten.


3.) Was begegnet einem zuerst, wenn man Deine Wohnung betritt?




Zur Zeit begegnen einem im Flur meine neuen/alten Buchstabenkisten, die ich letzte Woche in einer Trödelscheune (von der wir euch auch in Kürze in der Rubrik "Land & Leute" berichten werden) entdeckt habe. Die alten Kisten mussten sofort mit mir Nachhause und befinden sich vorübergehend (da Platzmangel) im Flur! Andere würden sagen ich spinne, für so etwas Geld auszugeben, aber ich finde sie einfach nur toll, nicht zuletzt weil die alte Farbe (gelb, rot und davor blau) an manchen Stellen zu sehen ist :o)


4.) Auf welchen Einrichtungsgegenstand in Deiner Wohnung bist Du besonders stolz?

Stolz? Mhhhhh???  Stolz ist das falsche Wort! Es gibt ein Möbelstück das ich besonders liebe, nämlich...




...diesen Buffetschrank, den ich seit drei Jahren besitze. Er ist nicht nur praktisch mit seinen zahlreichen Verstauungsmöglichkeiten, sondern auch sehr dekorativ! Da ich ein Faible für Deko habe, wird der Schrank alle 3-4 Wochen umdekoriert, je nach Stimmung, Jahreszeit oder einfach mal als Candybar!


Ich liebe Ihn (Also den Schrank ;o))
 

Dies ist nun das Ende meiner Wohnparade, ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren!?  Wer noch mehr Einblicke in spannende Wohnungen möchtet, schaut hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...