Donnerstag, 19. Dezember 2013

Zuckersüße...

...Weihnachtsgrüße zum verschenken!



Wie Ihr bereits bei Kerstins DIY-Adventskranz sehen konntet, liiiiiiiieben wir Masking Tape!



Für die "Zuckersüßen Weihnachtsgrüße" benötigt Ihr:
  • ein Weckglas
  • Masking Tape (z. B. von Tchibo)
  • Tonkarton, Kordel
  • Süßigkeiten ;o) 



Das Weckglas wird beliebig mit Masking Tape beklebt und mit Süßigkeiten befüllt.



Ich habe mich für Marshmallows entschieden! 




Das Glas bekam übrigens eine unserer treuen Leserinnen, der es hoffentlich gut geschmeckt hat :o*

PS: Das Weckglas kann natürlich auch mit normalem Masking Tape (ohne Weihnachtsmotive) zu allen Anlässen verschenkt werden.

Kommentare:

  1. Ist das rote Geschenk-Label auch selbst gemacht?!
    Das finde ich nämlich auch sehr schön - und wenn es individuell zu beschriften wäre... fänd ich das super!
    Grüße in den Hunsrück - ist es bei euch auch so warm?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rica! Ja, das habe ich mit einem XXL Motivlocher (gewellter Kreis) ausgestanzt und mit Buchstabenstempel beschriftet! Gruß aus dem warmen Hunsrück :o*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns über jeden Einzelnen sehr!
Gerne schauen wir auch bei euch vorbei, schaffen es jedoch nicht immer, aber wir geben unser Bestes!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...